DeinHilden.de

Werbung

Trafo-Station brennt

Trafo-Station brennt

Vermutlich durch einen Blitzeinschlag geriet am Dienstag, 4.September, gegen 17:20 Uhr eine Trafo-Station auf der Hans-Sachs-Straße in Hilden in Brand. Wie die Feuerwehr auf Ihrer Facebookseite berichtet. Die Feuerwehr musste erst warten bis die Stadtwerke die 10.000 Volt Trafo-Station Strom los geschaltet hatten. Dann konnte das Feuer durch die Wehrleute schnell gelöscht werden. Der Einsatz war nach 2 Stunde beendet.

Während der Löscharbeiten war die Straße Auf dem Sand gesperrt.

Related Posts

Hinterlassen Sie einen Kommentar