Countdown für erstes Hildener Bürgerfestival: Bühne frei für kreative Talente

Musik, Lesung, Akrobatik, Tanz, Theater: Wer möchte sich präsentieren?

So ein Großevent hat es in Hilden schon lange nicht mehr gegeben: Am Wochenende 16. und 17. September 2023 wird das 1. Hildener Bürgerfestival die Mittelstraße in die „längste Open-Air-Showbühne der Stadt“ verwandeln. „Über 20 Bands, Chöre, Musik- und Tanzgruppen werden vom Stadtpark bis zum Bürgerhaus zu sehen und zu hören sein,“ erklärt Kulturamtsleiterin Eva Dämmer. „Und auch die Bildende Kunst wird sich an verschiedenen Stellen präsentieren.“

 

 

Bands, Chöre, Musikschule, Ausstellungen und Familienpicknick

Auf der Bühne auf dem Alten Markt und einer zweiten auf dem Ellen-Wiederhold-Platz präsentieren sich verteilt auf die beiden Festivaltage insgesamt 14 Bands und Musikgruppen sowie verschiedene Ensembles der Musikschule.

Darüber hinaus treten mehrere Hildener Chöre und Tanzgruppen auf.

 

Das Programm

Samstag, 16. September 2023 

12:30 Uhr: Sinfonisches Blasorchester „SBH“ der Musikschule (am Bürgerhaus)

13:15 Uhr: Samba-Gruppe der Musikschule (Walking-Act)

 

Bühne Alter Markt

14 Uhr: Brass GewItter

14:45 Uhr: Doc Steve & Cecilia Sainte

16 Uhr: Chor 84

16:30 Uhr: Hildener Chorgemeinschaft

17 Uhr: Bonni Voices

17:30 Uhr: Grußwort Bürgermeister Dr. Claus Pommer

18:15 Uhr: Rambling Fox

19:30 Uhr: bFunk

20:45 Uhr: Critical Mass Bigband

 

Bühne Ellen-Wiederhold-Platz

14 Uhr: Tanzschule Opgenoorth

14:30 Uhr: Ensemble AKKORDeon der Musikschule

15:30 Uhr: Unknown Loverband

16:45 Uhr: Another Time (Band der Musikschule)

18 Uhr: The Jailbirds Reunion

19:15 Uhr: Nightwork

20:30 Uhr: Lucky Beat

 

Bismarckpassage

 

Rund ums Bürgerhaus

14 bis 17 Uhr: „Die Mittelstraße früher und heute“ – Bilderrätsel mit dem Stadtarchiv

14 bis 17 Uhr: Ausstellung Cornelia Schoenwald „Cyanotypien & Mee(h)r“ in der Städtischen Galerie

Bei „schlechtem“ Wetter: Auftritte von Musikschul-Schülerinnen und -Schüler im Alten Ratssaal und in der Cafeteria des Bürgerhauses

 

Platz vor der Sparkasse und Peek & Cloppenburg

14:30 Uhr: „Die Tanzelfen von St. Marien“

15 bis 17 Uhr: „Virtuelle Kulturerlebnisse“ – Spiele und Erlebnisse mit VR-Brillen (Stadtbibliothek)

 

Entlang der Mittelstraße

ab 14 Uhr: Straßenmusik der Musikschule; Kunstwerke; Straßenmalerei zum Mitmachen

 

Haus Hildener Künstler, Stadtpark/Hofstzraße 6

Ausstellung Gerda Kreuzer „Ich zeig‘ dir meine Welt“ (Künstlerhaus H6)

 

Sonntag, 17. September 2023

Stadtpark

ab 11 Uhr:  Familienpicknick (Sitzgelegenheiten, Speisen und Getränken bitte selbst mitbringen)

mit Rahmenprogramm für Kinder:

Musik und Tanz mit Kiki und Ina (Musikschule)

Kreatives Gestalten (Wilhelm-Fabry-Museum)

Marionettentheater: „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ mit „Piccolino Puppenspiel“ um 11:30 Uhr und 12:30 Uhr

 

11:30 bis 15 Uhr: Schnellzeichnen für Kinder im Skulpturengarten am Künstlerhaus H6

14 bis 18 Uhr: Ausstellung Gerda Kreuzer „Ich zeig‘ dir meine Welt“ (Künstlerhaus H6)

 

Banner-Norma-Sept-2021

 

Bühne Alter Markt

12 Uhr: Die Jungs mit der Mundharmonika

13:15 Uhr: Dance Academy

14:45 Uhr: Acoustic Waves

16 Uhr: Cufurelli

17:15 Uhr: Stella deluxe

 

Bühne Ellen-Wiederhold-Platz

12 Uhr: Die Itterfrüchtchen

13:30 Uhr: Die Jungs mit der Mundharmonika

14 Uhr: Anastasios Sekoulas mit „Can‘t help falling in love“

14:20 Uhr: Hildener Mandolinenorchester der Musikschule

15:30 Uhr: Jazz- und Pop-Gesang & Keyboard-Musik der Musikschule

16:45 Uhr: One Night Stand

 

Rund ums Bürgerhaus

Bei „schlechtem“ Wetter:

11:30 Uhr und 12:30 Uhr: Marionettentheater „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ mit „Piccolino Puppenspiel“ (im Alten Ratssaal)

ab 14 Uhr: Auftritte von Musikschul-Schülerinnen und -Schülern im Alten Ratssaal

 

Platz vor der Sparkasse und Peek & Cloppenburg

14:15 bis 16:30 Uhr: Gruppen des „Düssel Diver Square Dance Clubs“

 

Entlang der Mittelstraße

ab 14 Uhr: Straßenmusik mit Schüler*innen der Musikschule; Kunstwerke entlang des Weges; Straßenmalerei zum Mitmachen

  

Quelle: Kulturamt Hilden

Foto: Archiv anzeiger24.de / Musikschule Hilden

 


Ihr wollt uns Eure Meinung sagen? Gerne per Mail an

presse@anzeiger24.de

oder als Kommentar bei Facebook.

Euch hat unser Beitrag gefallen? Dann liked und teilt ihn gerne.