• Praxen und Kommunen bereiten sich auf Kinderimpfungen vor
    Corona Update: Die Lage im Kreis Mettmann Wieder gibt es eine Neuigkeit, die die Bevölkerung spalten könnte: Ein Teil der Eltern hat sehnsüchtigst darauf gewartet; dem anderen Teil wird es nicht gefallen: Ab Freitag, 17. Dezember, ist in NRW die Covid 19-Impfung von Kindern zwischen fünf und elf Jahren möglich. Und zwar in den Praxen der Kinder- und Jugendmediziner, in
  • Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum?
    Alles dabei: Für drinnen und draußen, ob klein oder groß, breit oder schlank … In der Gartenbaumschule Selders in Haan gibt es für jeden Wunsch und für jeden Geldbeutel den richtigen Weihnachtsbaum: „Bei uns finden Sie eine Vielfalt von frischen, formgeschnittenen Nordmann-Tannen mit und ohne Ballen.“ Die Bäume stehen alle einzeln aufgestellt draußen im Weihnachtswald, schön trocken und können so
  • Stadtrat: Jetzt geht es um die Kita-Gebühren
    Eltern werden teilweise entlastet, müssen aber trotzdem bei Ausfall weiter zahlen Wie berichtet, hat der Finanzausschuss die neue Eltern-Beitragssätze für die Betreuungsangebote OGS und VGS bewilligt. Der Stadtrat muss am 14. Dezember noch zustimmen.Viele Eltern sind entrüstet, weil sie höhere Beiträge und finanzielle Belastungen befürchten.   Nun steht die nächste Entscheidung an: Der Jugendhilfeausschuss (und danach der Stadtrat) stimmt am
  • Reparaturtreff wieder im Homeoffice
    Vorerst keine Termine mehr in der Stadtbücherei Im Sommer war der „Reparaturtreff“ in die Stadtbücherei Hilden zurück gekehrt. Aufgrund der aktuellen Situation hat sich das Team nun dazu entschieden, wieder die Kontakte zu reduzieren und das Angebot ins Homeoffice zu verlegen. Bei aktuell über 20 Reparaturanfragen je Termin ist es für die Besucherinnen und Besucher und Reparateure nicht immer möglich,
  • Corona Update: Ab heute 2G-Kontrolle im Einzelhandel
    Die Lage im Kreis Mettmann In NRW gilt seit dem Wochenende aufgrund der ➤ aktuellen Zahlen die neue Coronaschutzverordnung, die unter anderem strengeren Regeln zu 2G und 2G+ und quasi einen „Lockdown für ungeimpfte Menschen“ beinhaltet.  ➤ Mehr dazu hier… Die Regelung sieht unter anderem 2G im Einzelhandel vor. Es dürfen nur noch nachweislich geimpfte oder genesene Meschen die Geschäfte „des nicht alltäglichen Bedarfs“ (also
  • Das Fußballfest: Wir verlosen 1×2 VIP-Karten VfB 03 Hilden vs. FC Bocholt
    Begegnung der Tabellenersten „Das wird ein Fußballfest“, freut sich Maximilian Kulesza, Vorsitzender des VfB 03 Hilden. Denn am Samstag, 11. Dezember, wird es spannend in der Oberliga Niederrhein: Das Hildener Team (Platz 2 in der Tabelle mit 37 Punkten) tritt um 16 Uhr in der hauseigenen AnterArena auf der Hoffeldstraße gegen den drittplatzierten FC Bocholt (33 Punkte) an.   Wir verlosen
  • Corona Update: Ein Omikron-Fall in Ratingen
    Die Lage im Kreis Mettmann Es war nur eine Frage der Zeit (angesichts der ➤ aktuellen Zahlen, unter anderem im Kreis Mettmann): Medien berichten von einem ersten Omikron-Fall im Kreis Mettmann: Bei einer Reiserückkehrerin aus Ratingen soll die neue Variante entdeckt worden sein, berichtet die RP. Mehr Infos gibt das Kreisgesundheitsamt aber nicht bekannt.    Ein Grund zur Sorge? Der führende Virologe
  • Einkauf mit 2G – Sicherheit oder Verunsicherung?
    Händler berichten von genervten Kunden Es war ja voraus zu sehen: Die 2G-Regel im Einzelhandel (nur noch nachweislich geimpfte oder genesene Menschen dürfen in Geschäften des nicht-täglichen Bedarfs einkaufen) hat vielleicht etwas mehr Sicherheit vor dem Corona-Virus geschaffen – aber eben auch viel Verunsicherung bei Kundschaft und Händlern.   Seit Samstag, 4. Dezember, gilt die Einschränkung auch in NRW. Das
  • 2G-Geschäfte: Einlass bald auch mit Bändchen möglich
    Vereinfachte Lösung: Schluss mit der andauernden Impfausweis-Suche „Guten Tag, bitte Ihren Impf- und Personalausweis“, mit diesen Worten müssen die Einzelhändler seit dem Wochenende ihre Kunden begrüßen. Denn nun gilt auch in NRW: Zugang nur mit 2G, also nur für Kundschaft, die vollständig gegen Corona geimpft oder genesen ist (Ausnahmen: Geschäfte für den täglichen Bedarf, z.B. Lebensmittel, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser,
  • Zu spät gesehen: 59-jähriger Radfahrer schwer verletzt
    Kein Helm, dunkle Kleidung und keine Reflektoren (ots) Am Montagmorgen, 6. Dezember 2021, ist ein 59-jähriger Hildener beim Überqueren der Hochdahler Straße in Hilden von einem vorfahrtberechtigten Fahrzeug erfasst und durch den Zusammenstoß schwer verletzt worden.   Das war nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen geschehen: Gegen 7:10 Uhr überquerte der Mann mit seinem Fahrrad auf Höhe der Hausnummer 214 die
  • Wird die Markt-Passage Hilden nun doch nicht verkauft?
    Es war schon eine Überraschung, dass die Markt-Passage Hilden „unter den Hammer kommen sollte“. Darüber hatten wir berichtet.Nun plötzlich die Absage.     Hierzu teilt das Auktionshaus folgendes mit: „Aus Gründen, die das Auktionshaus nicht zu vertreten hat, und zum Schutz unserer Kunden, musste das nachstehende Objekt [Anmerkung: eben die Marktpassage in Hilden] aus der Auktion herausgenommen werden.“   Zu
  • HAT: Anmeldung zur Winterlaufserie 2022
    Vom Bambini-Sprint bis zum Halbmarathon ist alles möglich Nachdem die Hildener Winterlaufserie in 2021 pandemiebedingt ausfallen musste, fiebert die Hildener Allgemeine Turnerschaft (HAT) nun dem Neustart am 23. Januar 2022 entgegen. Am 6. und 20. Februar folgen die Lauftage 2 und 3 – wie immer im Hildener Stadtwald und auf dem Gelände des TC Stadtwald Hilden. Die 10. Hildener Winterlaufserie
  • Trunkenheit am Steuer: 1,5 Promille, 3.000 Euro Sachschaden
    21-jähriger fiel durch Schlingerkurs in Schlangenlinien auf (ots) In der Nacht zu Samstag, 4. Dezember 2021, hat die Polizei in Hilden einen 21-jährigen Wuppertaler aus dem Verkehr gezogen, der zuvor im betrunkenen Zustand einen Verkehrsunfall an der Autobahnauffahrt zur A46 verursacht hatte und sich von der Unfallstelle entfernt hatte, ohne sich um den Schaden zu kümmern.     Folgendes war geschehen: Gegen
  • Für freie Radwege: anzeiger24.de belohnt ADFC Hilden mit einem Obstkorb
    Ortsverein übernimmt ehrenamtlich eine hoheitliche Aufgabe Wann immer uns Menschen aus Hilden auffallen, die sich in besonderer Weise für das Allgemeinwohl engagieren, belohnen wir den Einsatz mit einer Ehrenurkunde und einer ➤ prall gefüllten Obstkiste von Breidohr’s Frische Center.   Die nächste Auszeichnung geht an Mao Lage, stellvertretend für den ADFC in Hilden (und Haan).     Die beiden Ortsvereine des
  • Corona Update: Karl Lauterbach wird Bundesgesundheitsminister
    Die Lage im Kreis Mettmann Am 8. Dezember sollen Olaf Scholz nun zum neuen Bundeskanzler gewählt und die neuen Ministerinnen und Minister vereidigt werden. Dann ist auch die Phase „zwischen zwei Regierungen“ endlich vorbei. Ob die Corona-Politik „effektiver“ wird (angesichts der ➤ aktuellen Zahlen, unter anderem im Kreis Mettmann), bleibt abzuwarten. Aber zumindest gibt es dann eine handlungsfähige Regierung im Amt.
  • Elternbeiträge: Entscheidung ist gefallen, der Groll bleibt
    Das sagen Eltern, Bürgeraktion und SPD zum Streit Nun also hat die Mehrheit im Finanzausschuss den umstrittenen Änderungen bei den Beiträgen für Betreuungsangebote im Primarbereich und in der Sekundarschule zugestimmt. Was vielen Eltern nicht passt: Im OGS werden ab einem Jahreseinkommen von 62.000 Euro stufenweise Beiträge für das erste Geschwisterkind fällig. Die Beträge für die VGS steigen drastisch. Und bei
  • Viele Fahrzeugdiebstähle gemeldet – was ist da los?
    Sogar aus Tiefgaragen werden Vehikels geklaut – Polizei rät zur Wachsamkeit In den letzten Wochen konnte man beim Sichten der Polizeimeldungen den Eindruck gewinnen, dass derzeit sehr viele Fahrzeugdiebe im Kreis Mettmann „ihr Unwesen treiben“.     Die letzten Nachrichten aus dem Presseportal der Kreispolizei: In der Zeit vom Dienstagnachmittag, 30. November, bis Mittwochmorgen, 1. Dezember, verschwand von einem Parkstreifen
  • Impfdurchbrüche und Impfungen werden nicht präzise erfasst!
    Noch keine Omikron Infizierung im Kreis Mettmann Die gute Nachricht zuerst: Die gefürchtete Corona-Variante Omikron ist derzeit noch nicht im Kreis Mettmann angekommen (Stand: 3. Dezember). Wie gefährlich und wie ansteckend diese neue erstmals in Südafrika aufgetauchte Mutation tatsächlich ist, ist noch weitestgehend unbekannt. An Spekulationen beteiligen wir uns nicht, freuen uns aber trotzdem, dass das neue Virus (noch) nicht
  • So könnt Ihr live die Versteigerung der Marktpassage Hilden verfolgen
    Am kommenden Freitag, 10. Dezember, um 12 Uhr ist es so weit. Dann soll die Marktpassage Hilden unter den „Hammer“ kommen. Wir hatten berichtet.   Was gehört alles zur Marktpassage? Zur Informationen darüber, um welchen Immobilienbereich es sich bei dem zum versteigerten Bereich handelt, hatte es Fragen gegeben. Nachfolgend ist der zur Rede stehende Bereich gelb markiert eingezeichnet.    
  • Schnell wie der geölte Blitz?
    Hier steht die Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 6. Dezember 2021 Hilden Süd     Weitere Messstellen in der kommenden Woche   Montag, 6. Dezember 2021 Velbert-Langenberg: Vogteier Straße, Voßkuhlstraße Velbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Hans-Böckler-Straße Velbert-Neviges: Milchstraße, Neustraße Ratingen: Breitscheider Weg, Steinhauser Straße Erkrath: Haaner Straße, Max-Planck-Straße Monheim am Rhein:
  • Positiv getestet: Der neue Leitfaden
    Kreisgesundheitsamt: Was sollen geimpfte oder genesene Kontaktpersonen tun? Vor einer Woche hatten wir über einen Hildener berichtet, der sich wegen eines positiven PCR-Tests in Quarantäne begeben, aber keine Rückmeldung vom Kreisgesundheitsamt erhalten hat. Auf unsere Nachfrage erklärte und Pressesprecherin Daniela Hitzemann, die Betroffenen sollten „eigenverantwortlich“ handeln, zum Beispiel beim Informieren der Kontaktpersonen. Denn: Die Behörde komme mit der Nachverfolgung aufgrund
  • Uniklinik Düsseldorf zu! Müssen auch bei uns Intensivpatienten „ausgeflogen“ werden?
    Die Bilder und Berichte in den Nachrichten über volle Intensivstationen in Deutschland häufen sich. Immer mehr Kliniken sind am Ende ihrer Kapazitäten und können keine Corona-Intensivpatienten mehr aufnehmen. Mittlerweile kümmert sich sogar die Flugbereitschaft der Bundeswehr darum, dass weitere Erkrankte in andere Kliniken ausgeflogen werden. Kann das „bei uns“ auch bald passieren?     Im Kreis Mettmann sind derzeit nur
  • Lions verschenken Gutscheine – Kinder bedanken sich mit Bildern
    Kein Weihnachten ohne Geschenk Kein Kind ohne Geschenk an Weihnachten: Unter diesem Leitsatz hat das Hilfswerk Lions Club in diesem Jahr Gutscheine an rund 20 bedürftige Familien in Hilden ausgegeben. Kooperationspartner war das Familienbüro „Stellwerk“, das die Empfänger vermittelte.   Nun haben die Beschenkten ihren Dank für diese Aktion ausgedrückt: Die Kinder im Alter von zwei bis 16 Jahren haben
  • Corona Update: NRW erstellt neue Schutzverordnung
    Die Lage im Kreis Mettmann Angesichts der ➤ gestiegenen Infektionszahlen und Inzidenzen ist wieder schnelles Handeln erforderlich.   Am Donnerstag, 2. Dezember, hat die Bund-Länder-Konferenz über Kontaktbeschränkungen, Absage von Veranstaltungen und eine Impfpflicht gesprochen. ➤ Das Ergebnis gibt es hier…    Nun stellt sich die Frage: Ab wann gelten diese Beschlüsse offiziell? Und werden diese dann 1:1 in NRW umgesetzt? Das Land arbeitet derzeit
  • Reizgas im Schulzentrum versprüht
    Schüler wurden evakuiert – Acht Jugendliche mussten ins Krankenhäuser Die Feuerwehr Hilden und zahlreiche Rettungsmittel des Kreises Mettmann wurden am Donnerstag, 2.Dezember, gegen 11 Uhr zum Schulzentrum Gerresheimer Straße alarmiert. Da dort mutmaßlich Reizgas im Schulgebäude versprüht worden war. Viele Jugendliche der Schule klagten über Atemwegsreizungen und tränende Augen.   Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte der Schulsanitätsdienst und das
  • Schöne Tannen – guter Zweck
    Gerda Grenda verkauft auch im 30. Jahr Weihnachtsbäume – Erlös geht an die SOS Kinderdörfer Es gibt viele Traditionen und Rituale zur Adventszeit. Für viele Hildener gehört ein Weihnachtsbaum-Kauf bei Gerda Grenda dazu. Auch im betagten Seniorenalter bietet sie in ihrem Garten, Gerresheimer Straße 58 (neben dem Bonhoeffer-Gymnasium), Nordmann-Tannen, Nobilis und Erdmanntannen aus dem Sauerland feil. Der Verkaufserlös wird an
  • Corona Update: Wieder ein Tag der Entscheidungen
    Die Lage im Kreis Mettmann Angesichts der ➤ gestiegenen Infektionszahlen und Inzidenzen ist wieder schnelles Handeln erforderlich.   Am Donnerstag, 2. Dezember, kommt wieder die Bund-Länder-Konferenz zusammen. Es kursieren vage Informationen über die Inhalte. Aber so viel ist klar: Es wird über weitere Kontaktbeschränkungen, Absage von Veranstaltungen und eine Impfpflicht gesprochen. ➤ Mehr dazu hier…  . Die Lage im Kreis Mettmann   Krankenhaus-Belegungen 
  • Gebühren für Straßenreinigung und Winterdienst sinkt – minimal
    Bis 2024 ist mit niedrigeren Beiträgen zu rechnen Ein Grund für Jubel ist es wahrscheinlich nicht, aber immerhin: Die Gebühren für die Straßenreinigung und den Winterdienst sollen 2022 zumindest nicht steigen. Sie sinken sogar, allerdings auf sehr niedrigem Niveau. Dafür ist bis 2024 mit weiteren niedrigeren Kosten zu rechnen Darüber stimmt der Finanzausschuss am 1. Dezember ab; danach muss der Stadtrat
  • Corona Update: Es werden neue Weichen gestellt
    Die Lage im Kreis Mettmann Angesichts der ➤ gestiegenen Infektionszahlen und Inzidenzen ist wieder schnelles Handeln erforderlich.   Am Donnerstag, 2. Dezember, kommt wieder die Bund-Länder-Konferenz zusammen. Es kursieren vage Informationen über die Inhalte. Aber so viel ist klar: Es wird über weitere Kontaktbeschränkungen, Absage von Veranstaltungen und eine Impfpflicht gesprochen. ➤ Mehr dazu hier…  . Die Lagen im Kreis Mettmann Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite
  • Neue Beiträge für OGS und VGS – das wird Eltern nicht gefallen
    Nach Protesten legt Verwaltung neues Satzungs-Konzept vor Ein Sturm der Entrüstung brach sich Bahn, weil die Stadt die Satzung zu den Elternbeiträgen für außerunterrichtliche Bildungs- und Betreuungsangebote im Primarbereich sowie für die Sekundarschule reformieren will. Das würde u.a. bedeuten, dass Geschwisterkinder nicht mehr kostenlos bzw. inklusive betreut werden können; Eltern müssten dann für alle ihre Kinder Gebühren zahlen. Nach harschen
  • Verfassungsgericht verkündet Urteil zum Infektionsschutzgesetz
    Die Lage im Kreis Mettmann Angesichts der ➤ gestiegenen Infektionszahlen und Inzidenzen ist wieder schnelles Handeln erforderlich.   In Karlsruhe hat das Bundesverfassungsgericht ein wegweisendes Urteil über die Rechtmäßigkeit des Infektionsschutzgesetzes verkündet. u.a. heißt es: die Ausgangssperren-Verordnung im vergangenen Frühjahr und die Kontaktbeschränkungen seien rechtmäßig. ➤ Mehr dazu…     Am heutigen Dienstag kommt nun wieder die Bund-Länder-Konferenz zusammen. Ob es dabei aufgrund des Urteils neue Beschlüsse gibt,
  • „Der Feinschmecker“: Röstzeit in Hilden gehört zu den Top Cafés und Röstereien
    Auszeichnung von Hamburger Fachmagazin „Jörg Plümachers ‚Röstzeit‘ ist ein Mekka für Fans rarer Lagenkaffees, die oft auch kreativ aufbereitet wurden“ – Das sagt das Fachmagazin „Der Feinschmecker“ aus Hamburg über die Hildener Rösterei, die damit zu den „500 besten Cafés und Röstereien in Deutschland“ zählt.      Die Jury lobte unter anderen den „60 Stunden fermentierten Ruanda Bugoyi“. Und weiter: „Konventioneller, aber
  • Wünschebaum der CDU
    Damit auch bedürftige Kinder ein Geschenk bekommen Auch in diesem Jahr haben die CDU Hilden und die Werbegemeinschaft Bismarckpassage einen Tannenbaum mit rund 280 Wünschen von Hildener Kindern aufgestellt. Seit mehr als 20 Jahren gibt es mittlerweile die Wünschebaumaktion der CDU Hilden. Daher ist die Kooperation mit Oliver Vennedey und der Werbegemeinschaft der Bismarckpassage eine große Unterstützung, denn die Werbegemeinschaft
  • Corona Update: Omikron-Verdachtsfälle in NRW
    De Lage im Kreis Mettmann Als ob die ➤ gestiegenen Infektionszahlen und Inzidenzen nicht schon besorgniserregend genug sind: Zum Ende vergangener Woche vermeldete das Bundesgesundheitsministerium, dass in Südafrika eine Variante des Coronavirus aufgetaucht sei. Wissenschaftler nennen sie Omikron (B.1.1.529, die Bezeichnungen richten sich nach dem griechischen Alphabet). Diese Mutation sei – nach „Delta“ – noch aggressiver. Wohlgleich Virologen in den Medien
  • Warum wurde aus dem Kronengarten eine Spielstraße?
    Mit der 600.000€ teuren Neugestaltung des Bereiches Am Kronengarten/Heiligenstraße wurde der Zu- und Abfahrtsbereich zur Tiefgarage zur Spielstraße. Viele Autofahrer, aber auch Kinder haben das noch garnicht registriert. Vielleicht liegt es daran, dass das zugehörige Verkehrszeichen außergewöhnlich hoch hängt? Aber was soll diese Spielstraße sein?     Dazu hat uns die Stadt auf Anfrage Folgendes mitgeteilt: Das IHK-Rahmenkonzept hat einen
  • Schnell wie der Blitz?
    Hier steht die Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 29. November 2021 Hilden Nord    Übrigens: ➤ Seit November gilt ein neuer Bußgeldkatalog. Rasen und falsches Parken wird dann noch härter bestraft…     Weitere Messstellen in der kommenden Woche   Montag, 29. November 2021 Velbert-Langenberg: Heeger Straße, Hattinger Straße Velbert-Mitte:
  • Positiver Test – Quarantäne – und keine Nachricht vom Gesundheitsamt?
    Kreis Mettmann: Betroffene müssen selbstständig handeln Andreas (Name von der Redaktion geändert) aus Hilden weiß nicht so recht, was er machen soll: Wegen einer Erkältung und Unbehagen hat er einen PCR-Test bei einer offiziellen Teststation gemacht – und dieser fiel positiv aus. Was nun tun? Erstmal natürlich in Quarantäne, zusammen mit Frau und Kindern. Doch was dann? Sollte sich nicht
  • Hildener Marktpassage kommt unter den Hammer
    Über Immobilien, die in der Hildener City aktuell zum Verkauf stehen, hatten wir kürzlich berichtet. Aber jetzt kommt eine faustdicke Überraschung: die Hildener Marktpassage, rechterhand zwischen Sparkasse und Alter Markt gelegen, kommt unter den Hammer und soll am 10. Dezember in Köln versteigert werden.     Warum wird die Marktpassage versteigert? Eine Immobilie kann den Besitzer wechseln, indem der Eigentümer
  • Open Air Kino im Winterdorf: Das sind die Filme
    Stadtmarketing und VHS zeigen Schwarz-Weiß-Klassiker umsonst und draußen Wenn schon der große Weihnachtsmarkt ausfällt, so soll doch immerhin das geplante Open Air Kino das Winterdorf auf dem Alten Markt überstrahlen: Am 2.,3. und 4. Adventswochenende gibt es erstmalig familienfreundliche Filmklassiker „umsonst und draußen“ zu sehen. Stadtmarketing macht es möglich.  Das Programm hat die VHS Hilden-Haan zusammengestellt.      Das Programm  
  • VW kollidiert mit Linienbus – fünf Verletzte
    Ampelschaltung falsch gedeutet? Widersprüchliche Aussagen (ots) Im Kreuzungsbereich Walder Straße/Ostring in Hilden wurden am Donnerstagabend, 25. November 2021, bei einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Passat und einem Linienbus fünf Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 45.000 Euro.   Das war geschehen Ein 51-jähriger Erkrather war gegen 18 Uhr mit seinem VW Passat auf dem Ostring unterwegs. Im Kreuzungsbereich
  • Stadt erhöht die Hundesteuer – was passiert eigentlich mit den Einnahmen?
    Und warum gibt es keine Pferde- oder Katzensteuer? Für Hundehalter wird es wieder teurer. Zwar ist die letzte Erhöhung der Hundesteuer fünf Jahre her. Dennoch werden jetzt sicherlich viele Herrchen und Frauchen knurren vor Ärger.     Als „Vorinstanz“ hat der Hauptausschuss am Mittwoch, 24. November, die Hundesteuersatzung „angepasst“. Der Finanzausschuss am 1. Dezember und der Stadtrat am 14. Dezember
  • Corona Update: Die Lage zum 1. Adventswochenende
    Inzidenz springt von 276 auf 331 Seit dem 24. November gilt die aktualisierte Coronaschutzverordnung NRW. Unter anderen gilt 2G im Freizeitbereich, 2G+ bei Partys und 3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV. ➤ Mehr Details hier…     Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 5,97 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Freitag, 26. November. Am Donnerstag stand der Wert bei 5,79; vor einigen Wochen noch bei 2
  • Wo kann ich mich im Kreis Mettmann impfen lassen?
    Mobile Termine, neue Impfstellen und Hausarzt-Adressen 2G, 2G+ und 3G (im ÖPNV und am Arbeitsplatz) sowie die Notwendigkeit zur Auffrischung (weil bei vielen Impfungen nach wenigen Monaten die Wirkung nachlässt) lassen die Nachfrage nach Impfungen gegen Covid 19 nun rasant ansteigen.   Aber wo ist das möglich?   Das sind die Impfstellen im Kreis Mettmann (Stand: 25. November; wird regelmäßig
  • Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut und abgehauen
    Flüchtiges Fahrzeug per Hubschrauber gesucht (ots) Am späten Mittwochabend, 24. November 2021, hat die Polizei in Hilden einen 36 Jahre alten Autofahrer aus Düsseldorf aus dem Verkehr gezogen. Der Mann hatte zuvor unter dem Einfluss von Drogen einen Unfall verursacht und war dann von der Unfallstelle geflüchtet. Bei dem angeschlossenen Fahndungseinsatz wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.     Fahrerflucht nach Auffahrunfall
  • Wieso ist die Postbank-Filiale ständig geschlossen?
    Personalausfälle? Wir haben nachgefragt Anderthalb Tage lang, nämlich am Montagnachmittag und dem gesamten Dienstag (22./23. November), standen wieder einmal Kunden der Postbank-Filiale auf der Robert-Gies-Straße vor verschlossener Türe. Angegeben wurden „betriebliche Gründe“ und eine „Betriebsversammlung“. Das kennen die geplagten Hildener zur Genüge. Denn „gefühlt“ ist die Anlaufstelle „andauernd“ wegen „irgendwas“ geschlossen. Ärgerlich für die, die ganz wichtige Pakete oder Einschreiben
  • Inner Wheel Club: Wünschebaum für Senioren
    An jedem Stern ein Geschenkewunsch – wer macht mit? Bedürftigen Senioren zu Weihnachten einen kleinen Wunsch erfüllen – diese Idee hatten die Mitglieder des Inner Wheel Clubs Hilden-Haan-Neandertal. Das Seniorenbüro der Stadt Hilden hat dazu rund 70 Wünsche von älteren Mitbürger(inne)n eingesammelt, die nun als Sterne am Tannenbaum in der Schalterhalle der Sparkasse in Hilden auf der Mittelstraße hängen. (Foto:
  • Corona Update: Die Lage am Donnerstag
    Corona Update: Infektionszahlen und Hospitalisierungsrate Seit dem 24. November gilt die aktualisierte Coronaschutzverordnung NRW. Unter anderen gilt 2G im Freizeitbereich, 2G+ bei Partys und 3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV. ➤ Mehr Details hier…     Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 5,79 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Donnerstag, 25. November. Am Mittwoch stand der Wert bei 5,74; vor einigen Wochen noch bei 2 bis
  • Ostring: Senior-Autofahrer verunglückt tödlich
    Polizei vermutet internistischen Notfall (ots) Am Mittwochmorgen, 24. November 2021, ist in Hilden ein 71-jähriger Autofahrer aus Düsseldorf höchstwahrscheinlich an den Folgen eines internistischen Notfalls gestorben.   Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war Folgendes geschehen: Gegen 8:30 Uhr war der Senior mit seinem Opel Vivaro über den Ostring in Richtung Hochdahler Straße gefahren. Dabei kam er ohne Fremdeinwirkung nach links
  • Warrington-Platz: Wann kommt endlich der Bauzaun weg?
    Wie schön wird der Bereich Kronengarten und Heiligenstraße noch? Rund 600.000 Euro soll der „Verschönerungs-Umbau“ am Warrington-Platz gekostet haben. ➤ Über das Ergebnis hatten wir ja bereits berichtet.  Eine Augenweide ist die Kreuzung Am Kronengarten und Heiligenstraße aber immer noch nicht. Und das liegt vor allem an dem hässlichen Bauzaun, der noch immer den hinteren Teil der Tiefgaragen-Zufahrt „ziert“.  
  • Mit rund 200 km/h vor der Polizei geflüchtet
    Düsseldorfer entzog sich Verkehrskontrolle in Hilden – Rote Ampeln ignoriert (ots) In der Nacht zu Mittwoch, 24. November 2021, hat die Polizei in Düsseldorf einen BMW der 5er-Reihe beschlagnahmt. Der Wagen war zuvor von einem jungen Mann in grob verkehrswidriger und rücksichtloser Weise durch Hilden gefahren worden.     Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war Folgendes geschehen…   Gegen
  • 2G, 2G+, 3G: Was nun in NRW gilt
    Corona-Schutzverordnung bis 21. Dezember Viele Überraschungen bietet die neue Corona-Schutzverordnung nicht, aber dafür werden jetzt einige Angaben konkreter: Wo gilt jetzt eigentllich 2G, 2G+ und 3G?   2G im Kultur- und Freizeitbereich sowie in der Gastronomie Der Besuch von Veranstaltungen und Einrichtungen im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich ist nur noch immunisierten Personen gestattet, die vollständig geimpft oder genesen sind: Museen,
  • Corona Update: Jetzt wird es ungemütlich für Ungeimpfte
    Corona Update: Infektionszahlen und Hospitalisierungsrate Ab dem heutigen 24. November tritt die aktualisierte Coronaschutzverordnung NRW in Kraft. Unter anderen gilt 2G im Freizeitbereich, 2G+ bei Partys und 3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV. ➤ Mehr Details hier…     Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 5,74 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Mittwoch, 24. November. Am Dienstag stand der Wert bei 5,60; vor einigen Wochen noch
  • Im Kreis Mettmann springt die Inzidenz von 205 auf 250
    Corona Update: Infektionszahlen und Hospitalisierungsrate Die Städte im Kreis Mettmann haben sich in der aktuellen Welle bislang gut geschlagen. Bis gestern lag die Inzidenz nicht nur deutlich unter den Werten von Gesamt-Deutschland, sondern auch niedriger als die Zahl der Neuerkrankungen in NRW. Dann heute der Schock: Ein Sprung im Kreis Mettmann von 205 auf 250. Eine solche Erhöhung an nur
  • UNICEF-Gala wird auch in diesem Jahr abgesagt
    Verkaufte Tickets werden erstattet – oder gespendet Es ist angesichts der aktuellen Lage keine Überraschung: Der Vorstand von UNICEF Deutschland hat sich nach Beratungen und eindringlichen Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes dazu entschlossen die UNICEF-Deutschland Gala in Neuss und Hilden auch in diesem Jahr abzusagen. Am 4. und 5. Dezember 2021 hätte das Benefiz-Konzert in der Hildener Stadthalle stattgefunden.       
  • Corona Update: Neue Woche, neue Zahlen
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Indikatoren zur Bewertung der Corona-Lage sind  – die Inzidenz; Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen – die Hospitalisierungsrate; Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen – die Auslastung der Intensivbetten    Was bedeutet das nun? Unter anderem gilt (in jedem Bundesland für sich): 2G bei Hospitalisierungsrate über 3 (da
  • Denkanstoß: „Die Jugend hat sich extrem verändert“
    Wie ein 14-Jähriger seine Altersgenossen sieht Simão Aguiar ist 14 Jahre alt, kommt aus Hilden, und hat bei anzeiger24.de ein Praktikum absolviert.  Unsere Redaktion wollte gerne wissen: Wie fühlen sich eigentlich die Jugendlichen in dieser Zeit? Welche Sorgen und Ängste treiben sie um? Wie leben sie mit den massiven Einschränkungen? Was macht noch Spaß? Wie halten Freundschaften in der Pandemie?
  • Hildener Weihnachtsmarkt abgesagt!
    Stadtmarketing zieht wegen hoher Infektionszahlen die Notbremse Der große Hildener Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende ist abgesagt! „Wir haben uns schweren Herzens zu dieser Entscheidung durchgerungen“, erklärt Stadtmarketing-Geschäftsführer Volker Hillebrand als Veranstalter. „Aber angesichts der Corona-Entwicklung halten wir eine Durchführung für verantwortungslos“.      Auch Vereine haben „schlechtes Bauchgefühl“ Eine Rundfrage bei den beteiligten Vereine hat Hillebrand bei seinen Überlegungen bestätigt.
  • Bund und Länder beschließen wieder Einschränkungen
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Es war jetzt keine große Überraschung mehr: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und Inzidenzen sowie der (drohenden) Überlastung von Intensivstationen mancherorts wird auch der Winter 2021/22 für viele Menschen eher unbequem. Die bald wohl amtierende „Ampel-Koalition“ (SPD, FDP und Grüne) sowie die noch amtierende Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsident(inn)en haben nun am Donnerstag, 18. November, ein
  • Gaspreis-Schock erreicht jetzt auch die Stadtwerke-Kunden
    Aber: Strom- und Wasserpreise bleiben stabil Wer in den kommenden Tagen die Benachrichtigung der Stadtwerke Hilden über die zukünftigen angepassten Energiepreise erhält, dürfte sich die Augen reiben: Zwar bleiben die Stromtarife und der Wasserpreis auch in 2022 stabil. Aber bei den Gaspreisen wird es eine bittere Überraschung geben.     „Erdgaspreise auf dem Weltmarkt vervielfacht“ „Die rasante Entwicklung auf dem
  • Was wird jetzt aus dem Area51?
    Politik und Verwaltung drehen sich im Kreis Vor 18 Jahren waren viele Erwachsene ein bisschen neidisch bei der Eröffnung des Area51 im Hildener Norden : So ein Jugendzentrum hätten sie sich auch in ihren jungen Jahren gewünscht.   Inzwischen sieht die Welt etwas anders aus. Und bekanntlich muss die Stadt Hilden ordentlich sparen, auch im Kinder- und Jugendbereich.     Wie
  • Tag gegen Gewalt an Frauen in Hilden: Fahnen- und Brötchenaktion
    Opfern helfen und Schweigen brechen Hilden beteiligt sich am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Das Thema „Victim Blaming“, also die Täter-Opfer-Umkehr, steht dabei im Fokus. Rund um den 25. November 2021 laden die städtische Gleichstellungsbeauftragte, die Stadtbücherei Hilden, der Internationalen Frauentreff und der SKFM Mettmann zu zahlreichen Aktionen und vor allem zum Austausch ein. Ihr Antrieb: Opfern helfen und
  • Vom Flüchtling zum Pflegefachmann
    Masud Sow und Oliullla Mohammad: Ausbildung bei der Kplus-Gruppe Oliullla Mohammad und Masud Sow (Foto v.r.) kamen aus Sierra Leone und Bangladesch nach Deutschland. Heute werden sie von der Kplus-Gruppe in Haan und Hilden (l. Lehrerin Petra Mennekes) zu Pflegefachmännern ausgebildet. Eine Erfolgsgeschichte mit noch ungewissem Ausgang.  Foto: Uli Preuss/Kplus Gruppe („vor Corona“ entstanden)     Es war ein langer Weg für
  • Corona Update: Ein Tag wichtiger Entscheidungen
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Am heutigen Donnerstag, 18. November, werden wichtige Weichen gestellt: Der Bundestag entscheidet darüber, wie das Infektionsschutzgesetz fortgeführt werden soll. Denn das bisherige Gesetzeswerk läuft am 25. November aus. Wird es nicht verlängert, gibt es keine Rechtsgrundlage mehr für die Corona-Schutzmaßnahmen.    ➤ Die aktuellen Fallzahlen im Kreis Mettmann.      Die bald wohl amtierende „Ampel-Koalition“ (SPD,
  • ADFC sorgt für breiten Radweg
    Ortsvereine Hilden und Haan legen überwachsenes Teilstück frei Die beiden Ortsvereine des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Haan und Hilden setzen die Kampagne „Radwege ausgraben“ fort. Diesmal rückten die Aktiven zur Elberfelder Straße (B228) zwischen Hilden und Haan nahe der Hundewiese Jaberg an. Mit Schaufel und Spaten gruben sie den gemeinsamen Fuß- und Zweirichtungsradweg auf einem Abschnitt von knapp 200
  • Grundabgabenbescheide: Änderungen bis 26. November melden
    Stadt: Keine Auswirkungen der Grundsteuerreform auf die Grundabgabenbescheide 2022 Anfang 2022 verschickt das Amt für Finanzservice der Stadt Hilden die neuen Müllmarken sowie die rund 22.000 Bescheide für Grundabgaben. Wegen des Aufwandes werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, An-, Ab-, und Ummeldung von Restmüll-, Bio- und Papiertonnen und Änderungen beim SEPA-Lastschriftmandat für das Jahr 2022 bis zum 26. November 2021 schriftlich mitzuteilen;
  • Gesundheitsamt eröffnet dezentrale Impfstelle
    Die Zahlen im Kreis Mettmann ➤ Die aktuellen Fallzahlen im Kreis Mettmann schrecken die Politiker und viele Menschen auf.    Wie berichtet, will NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst spätestens in der kommenden Woche 2G „bei Freizeitveranstaltungen“ und 2G+ bei Tanzveranstaltungen, Karnevalssitzungen u.ä. einführen. ➤ Mehr dazu…   Außerdem soll es „mehr Tempo“ beim Impfen, bzw. bei der Booster-Impfung geben. Dazu wird nun der
  • Kosten für Kinderbetreuung: Stadt vertagt Entscheidung
    Aber: Kindertagespflegepersonen bekommen mehr bezahlte Urlaubs-, Krankheits- und Fortbildungstage Seit der Bekanntgabe, dass die Stadt einige Leistungen bei der Kinderbetreuung kürzen will, sind viele Eltern in Aufruhr. Wie berichtet, soll unter anderem die Geschwisterkind-Befreiung bei den Beitragsgebühren im Primarbereich entfallen. Außerdem sollen Eltern keinen Anspruch auf Erstattung der Beiträge bei Ausfällen (zum Beispiel in der Pandemie) haben. ➤ Mehr dazu…
  • Wo bekommt man einen Schnelltest in Hilden?
    Das sind die aktuellen Adressen und jeweiligen Kosten Nur einen Monat nach dem Beschluss, die Covid 19-Schnelltests nicht mehr kostenlos anzubieten (in der Hoffnung, die Impfquote zu erhöhen) ist das Bundesgesundheitsministerium wieder zurück gerudert: Angesichts der steigenden Infektionszahlen und Inzidenzen können wieder alle Menschen kostenlose Bürgertests pro Woche in Anspruch nehmen. Das Angebot wird auch den Geimpften und Genesenen empfohlen. Sie
  • Corona Update: Die Lage am Dienstag
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Indikatoren zur Bewertung der Corona-Lage sind  – die Inzidenz; Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen; Schwellenwerte: unter 35, danach 35 bis 100 und über 100 – die Hospitalisierungsrate; Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen; Schwellenwerte: unter 1,5, danach 1,5 bis 5 und über 5 – die Auslastung der Intensivbetten; Schwellenwerte:
  • Stephanie I. ist im Amt – aber wie geht die Session weiter?
    Hildania Fanni will ohne Prinz die Narren regieren Können die Hildener Jecken nach einer sehr stillen Session 2020/21 endlich wieder durchstarten? Am Samstagabend, 13. November, bewiesen die Karnevalsgesellschaften von der Itter, dass sie trotz Zwangspause immer noch feiern können. Denn in der Stadthalle wurden sowohl das neue Kinderprinzenpaar Pascal Joel und Laura Sophie als auch die bisherige Hoppedine Stephanie „Fanni“ Pook
  • Ju Jutsu bei der HAT Hilden: Keine Chance für Angreifer
    Helga Benkert trainiert Selbstverteidigung „Was willst Du von mir? Komm mir nicht zu nah“, warnt Helga Benkert den Angreifer, der noch dazu viel größer ist als sie. Leider hört er nicht auf sie – und mit ein paar geschickten Handgriffen hat sie ihn in Sekundenschnelle zu Boden geschleudert.   Keine Sorge: Sie war keineswegs in Gefahr; denn dies ist eine
  • Corona Update: Regierung plant wieder härtere Maßnahmen
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Noch vor wenigen Wochen machte sich eine Erleichterungs-Stimmung breit. Das gröbste sei überstanden, haben viele von uns gedacht. Denn die Infektionszahlen waren moderat, die Impfquote nicht überragend aber einigermaßen hoch, und im Sommer war mit GGG mehr möglich. Offenbar hat sich dabei – außer von Virologen – kaum jemand Gedanken darüber gemacht, wie es denn
  • Erst blitz, dann blank: Tempokontrollen der Polizei
    Hier steht die Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 16. November 2021 Hilden Nord   Übrigens: ➤ Seit November gilt ein neuer Bußgeldkatalog. Rasen und falsches Parken wird dann noch härter bestraft…     Weitere Messstellen in der kommenden Woche   Montag, 15. November 2021 Velbert-Langenberg: Hüserstraße, Looker Straße Velbert-Mitte: Siemensstraße,
  • Kreis macht „Dampf“ beim Impfen und Boostern
    Niedrigschwellige Angebote mit mobilen Impfteams Der Kreis Mettmann ist leider keine Insel der Glückseligen. Auch bei uns steigen derzeit die Zahlen der Corona-Neuinfizierten. Hotspots oder Infektionsherde, so wie in den ersten beiden Wellen beobachtet, kann das Gesundheitsamt Mettmann derzeit nicht erkennen. Katharina Krause, stellvertretende Pressesprecherin des Kreises, erklärt dazu: „Die Menschen stecken sich in Einrichtungen wie Schulen, Kitas und Pflegeheimen,
  • E-Scooter: Warum zahlen Betreiber in Hilden keine Gebühren – in Düsseldorf aber schon?
    OVG-Urteil: Sondernutzungserlaubnis ist rechtens Vielen Hildenern sind die E-Scooter ein Dorn im Auge. Und viele haben sich auch die Frage gestellt, ob die Stadt die E-Roller nicht einfach verbieten könne. Doch das ist ausgeschlossen (warum, das erklären wir hier…). Aber es könnte einen anderen „Hebel“ geben, um das Geschäft der Scooter Betreiber unattraktiver zu machen.     Düsseldorf erhebt für
  • Stadtmarketing-Verein: Frischer Wind im Vorstand
    Igor Simic ist neuer Vorsitzender – drei weitere neue Mitglieder Aufbruchstimmung im Stadtmarketing-Verein: Nachdem Olaf Tkotsch seinen Posten als Vorsitzender abgegeben hatte (aus beruflichen Gründen), stand bei der Mitgliederversammlung am 9. November eine Neuwahl an. Einstimmig wurde der Kandidat Igor Simic (großes Foto Mitte), bekannt als Betriebsleiter des Cafe Extrablatt, zum neuen Vorsitzenden des Stadtmarketing-Vereins gewählt. Zum Verständnis: Auf die
  • Seelische Erpressung: Trickbetrüger erbeuten fünfstelligen Betrag von Seniorin
    Miese Masche: Unfall mit Todesopfer vorgetäuscht (ots) Am Donnerstagnachmittag, 11. November 2021, haben perfide Trickbetrüger bei einer 78-jährigen Hildenerin einen fünfstelligen Betrag erbeutet. Die Polizei ermittelt und nimmt diesen Fall erneut zum Anlass, um eindringlich vor den unterschiedlichen Maschen der professionell agierenden Betrüger zu warnen.   Was war geschehen? Gegen 14:30 Uhr erhielt die Hildener Seniorin einen erschütternden Anruf: Ein
  • Corona Update: Kommt bald 2G+?
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Die Bilder von der Sessions-Eröffnung in Köln und Düsseldorf haben Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Lothar Wieler, Robert-Koch-Insitut (RKI), wohl wieder aufgeschreckt: Volle Kneipen und Innenstädte, viele Jecke dicht an dicht beim schunkeln und singen. Auf der anderen Seite: steigende Infektionszahlen und Inzidenzen, Impfdurchbrüche und immer mehr (meist ungeimpfte) Patienten auf den Intensivstationen.    Bei der
  • Reform der Elternbeiträge: Jetzt spricht der JAEB
    Interessenvertretung beklagt mehrfache Belastung Unser Beitrag über die von der Stadt Hilden geplanten Änderungen zur „Erhebung von Kostenbeiträgen in der Kinderbetreuung“ haben für Wirbel gesorgt. Wie berichtet, sollen u.a. die Beitragsbefreiung für Geschwisterkinder teilweise entfallen. Außerdem sollen Kindertagespflegepersonen (KTPP) mehr bezahlte Urlaubs-, Krankheits- und Fortbildungstage bekommen. Und: Bei Kita-Schließungen in Notsituationen (wie z.B. eine pandemische Lage) sollen Eltern keinen Anspruch
  • Volkstrauertag auf dem Hauptfriedhof
    Der Kriegstoten und Gewaltopfer gedenken Am Volkstrauertag, 14. November 2021, wird auch in Hilden der Kriegstoten sowie den Opfern von Gewaltherrschaft und Verfolgung aller Nationen gedacht. Veranstalter dieser Gedenkveranstaltung sind die Stadtverwaltung Hilden, die Bundeswehr-Standort Waldkaserne (BW) sowie der Ortsverband Hilden Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr auf dem Ehrenhain des Hauptfriedhofes.   Der Bürgermeister der Stadt Hilden,
  • Corona Update: Wieder ein Bund- Ländertreffen
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Und jeden Tag die selbe Frage: Wie soll es nun weitergehen angesichts der steigenden Infektionszahlen und Inzidenzen? In der kommenden Woche wollen sich die (geschäftsführende) Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder wieder beraten. So wie wir das aus den vergangenen Lockdowns kennen.   Was ist zu erwarten? Erneute Komplett-Schließungen von Kulturstätten, Gastronomiebetrieben oder Geschäften soll
  • Zwei Lastenfahrräder für die Stadtverwaltung und Kitas
    Stadtwerke Hilden subventionieren die Anschaffung Die Mitarbeitenden in der Stadtverwaltung Hilden müssen für einige dienstliche Tätigkeiten nur kurze Wege zurück legen, dabei aber auch schon mal etwas transportieren. „Gleichzeitig fragten Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kitas nach einer Möglichkeit, bei warmen Temperaturen die Kinder zu Spielplätzen oder Ausflügen zu begleiten„, heißt es weiter in einer Pressemitteilung. „Wasser und Proviant nehmen
  • Kinderbetreuung: Kommen höhere Beiträge auf die Eltern zu?
    Stadt will Satzung erneuern – das könnte teuer werden Am 15. November soll erstmals der Jugendhilfeausschuss (ab 18:30 Uhr im Bürgertreff Lortzingstraße) über eine Reform der Kostenbeiträge für die städtische Kinderbetreuung abstimmen. Danach folgen Abstimmungen im Finanzausschuss (1. Dezember) und Stadtrat (14. Dezember). Was zunächst nicht sehr spektakulär klingt, birgt jedoch reichlich Diskussionsstoff.     Worum geht es? Die bisherige
  • A46: Engpass zwischen Düsseldorf-Holthausen und Erkrath
    Wieder werden Fahrbahnen gesperrt Von Freitagabend, 12. November, 20 Uhr, bis voraussichtlich Montagmorgen, 15. November, 5 Uhr, ist die Hauptfahrbahn der A46 in Fahrtrichtung Wuppertal zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Holthausen und Erkrath gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit auf einer Spur durch die sog. Parallelfahrbahn des Autobahndreiecks Düsseldorf-Süd geführt.     Damit der Verkehr dort reibungslos fließen kann, wird die
  • Jeck trotz Corona?
    Schutzverordnung aktualisiert: Diese Regeln gelten nun in NRW Eigentlich waren viele Jecke in den vergangenen Wochen noch frohen und frohsinnlichen Mutes, das sie in diesem Jahr unbeschwerter in den Winter gehen können. Doch die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzen (bundesweit von 213 am Dienstag auf 232,1 am Mittwoch, 10. November, gestiegen) trüben die Freude.   Nun steht in NRW (Inzidenz von
  • Corona Update: NRW stellt Regeln für Karneval auf
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Der 11. im 11. steht bevor. Kann man nun in diesen Tagen unbeschwert und sorglos feiern?  Nicht ganz. In NRW tritt heute eine aktualisierte Corona-Schutzverordnung in Kraft. Dort werden auch Anpassungen in Bezug auf Karnevalsveranstaltungen vorgenommen. ➤ Mehr dazu   Die Lage im Kreis Mettmann Zur Erläuterung: Indikatoren zur Bewertung der Corona-Lage sind  – die Inzidenz; Neuinfektionen
  • Spielmobil: Die letzten Termine 2021 – indoor
    Es gibt eine Zugabe mit vier Terminen Ende Oktober endete vorerst die zweite Saison des Spielmobils unter Corona-Bedingungen im Außenbereich des Jugendtreffs am Weidenweg (JaW). „Das Interesse der Kinder und deren Familien war aber so groß, dass bei den zehn wöchentlichen Veranstaltungen insgesamt fast 1.000 Menschen zu Besuch waren. Im Durchschnitt kamen jeweils 60 Kinder und 40 Erwachsene pro Einsatz“,
  • Stadt schafft Luftfilter für zehn Kita-Räume an
    Zwei Geräte pro Raum notwendig, Förderung beim Land wird beantragt Über die Anschaffung von Luftreinigungsgeräten in Hildener Kitas und Klassenzimmern wurde in den vergangenen Monaten oft gestritten, zuletzt im September.     Die Stadtverwaltung hat immer wieder von Schwierigkeiten und Unwägbarkeiten berichtet. Nun gibt es doch etwas Bewegung: Zehn Kitaräume, die nicht ausreichend belüftet werden können, werden nun mit mobilen
  • Ampelkoalition legt Entwurf für neues Infektionsschutzgesetz vor
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Wie geht es nun weiter mit den Corona-Maßnahmen, wenn die Ampel-Koalition (SPD, FDP und Grüne) tatsächlich die Regierungsgeschäfte übernehmen? Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte ja angekündigt, dass die „epidemische Lage nationaler Tragweite“ am 25. November 2021 enden solle. Die Impfquote sei mit ca. 67% zwar immer noch nicht hoch genug. Dennoch rechtfertige sie für die geimpften
  • KV Nordrhein fordert: 2G in der Fläche, 3G am Arbeitsplatz
    Booster-Impfung: Telefone in den Arztpraxen stehen nicht still, Eine bundesweite Inzidenz von über 200, diverse Impfdurchbrüche und vermehrt Covid 19-Patienten auf den Intensivstationen (wobei die Zahlen in Thüringen, Sachsen, Bayern und Badenwürttemberg im Vergleich den anderen Bundesländern etwa doppelt so hoch ist). Der Großteil von ihnen ist laut Medienberichten nicht geimpft.        Dr. med. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der
  • Zwei Geburtstagsfeiern: Plötzlich prügeln sich die Gäste
    Streit zwischen Jugendlichen eskalierte (ots) In der Nacht zu Samstag, 6. November 2021, fanden zwei private Geburtstagsfeiern (mit zusammen ca. 150 Gästen) in den Veranstaltungsräumen eines Tennisvereins an der Elberfelder Straße in Hilden statt. Im Laufe der Feier durchmischten sich die teilnehmenden Gäste. Gegen 01:15 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Dabei schlug ein
  • Corona Update: Inzidenz bundesweit über 200 – und jetzt?
    Die Zahlen im Kreis Mettmann Zur Erläuterung: Indikatoren zur Bewertung der Corona-Lage sind  – die Inzidenz; Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen; Schwellenwerte: unter 35, danach 35 bis 100 und über 100 – die Hospitalisierungsrate; Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen; Schwellenwerte: unter 1,5, danach 1,5 bis 5 und über 5 – die Auslastung
  • Area 51 wird „erwachsen“ – Aber wie geht es weiter?
    Diskussion um den Fortbestand der Jugendangebote Genau so etwas hatte gefehlt. Damals, kurz nach dem Millennium. Viele Jugendliche in Hilden „hingen auf der Straße ab“, weil es kaum Freizeitmöglichkeiten für sie gab. Also nahm die Stadt Geld und Kapazitäten in die Hand und errichtete das Jugendzentrum „Area51“ neben dem Sportplatz des SV Hilden Nord auf der Furtwänglerstraße. Vor 18 Jahren,
  • Lockdown, Stillstand – und keine Ware mehr
    Beispiel Fahrradhandel: Beruhigung des Marktes erst in sieben Jahren? „In 2022 werden wir die wirtschaftlichen Folgen von Corona so richtig zu spüren bekommen“, prognostiziert Christian Groterath. Eigentlich konnte sich der Fahrradhändler von 2Rad Lampenscherf in Hilden während der Pandemie nicht beklagen: Mit Ausnahme vom ersten Lockdown im Frühjahr 2020 durfte er sein Geschäft und seine Werkstatt – mit entsprechenden Auflagen
  • Stadthalle Hilden: Das Millionengrab
    Als vor 43 Jahren die Stadthalle im Zentrum von Hilden eröffnet wurde, waren die Stadtmütter und -väter noch guten Dinge, diese Mehrzweckhalle wirtschaftlich zum Wohle der Bevölkerung betreiben zu können. Umgerechnet 8,7 Millionen Euro hatte sich die Stadt den Bau inklusive Grundstück kosten lassen. Das Ergebnis kann sich bis heute sehen lassen. Die enorme Wandlungsfähigkeit im Gebäude macht kleine Theaterveranstaltungen
  • Erst geflitzt, dann geblitzt: Tempokontrollen der Polizei
    Hier steht die Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 9. November 2021 Hilden: Hochdahler Straße, Horster Allee   Donnerstag, 11. November 2021 Hilden: Kalstert, Schalbruch, West   Freitag, 12. November 2021 Hilden: Hochdahler Straße, Hülsenstraße   Übrigens: ➤ Seit November gilt ein neuer Bußgeldkatalog. Rasen und falsches Parken wird dann noch
  • Open Air Kino im Advent: Planungen werden konkreter
    Stadtmarketing und VHS: Welche Filme sollen gezeigt werden? Nach derzeitigem Stand sind Freiluftveranstaltungen in diesem Winter möglich. Daher plant Stadtmarketing emsig an Programm zum Weihnachtsmarkt, der nach der Corona-Pause am 1. Advents-Wochenende, 26. bis 28. November, endlich wieder stattfinden soll. Die Resonanz auf die Standplätze sei erfreulich hoch, meint Geschäftsführer Volker Hillebrand. Knapp 70 Anmeldungen von Vereinen und anderen Gruppen
  • Quadratmeterpreis für Eigentumswohnungen in Hilden springt über 5.300 €/qm
    Seit Jahresanfang ist der Forstbacher Hof, das ehemalige Traditionshotel im Hildener Süden, leergeräumt und eingezäunt. Werbebanner kündigen seitdem an, dass hier neue „exklusive Eigentumswohnungen“ entstehen. Projektentwickler und Bauträger ist die Firma Guido Boes Immobilien e.K. aus Langenfeld. Boes ist seit über 25 Jahren für anspruchsvolle Bauqualität aus einer Hand bekannt.       Aus dem Forstbacher Hof werden jetzt die
  • Stürzen die Impfgegner unser Land in ein Chaos?
    Es sind beunruhigende Zahlen, die uns derzeit vom Robert-Koch-Institut (RKI) zur Entwicklung der Corona-Infektionen erreichen (die Gesundheitsminister der Länder haben dazu auch ein Maßnahmen-Paket verabschiedet). Über 37.000 Neuinfizierte an einem Tag hat es bislang in Deutschland noch nicht gegeben. Setzt sich dieser Trend linear fort, haben wir in wenigen Tagen eine landesweite Inzidenz von über 300! Auch das wäre ein trauriger,
  • Einbruch wegen Zigaretten: Auf frischer Tat ertappt
    Aufmerksame Zeugen vereitelten den Diebstahl (ots) In der Nacht zu Freitag, 5. November 2021, vereitelten aufmerksame Zeugen einen Einbruchdiebstahl in einen Drogeriemarkt an der Sankt-Konrad-Allee. Sie bemerkten gegen 00:45 Uhr laute Geräusche und hatten einen Mann beobachtet, welcher eine Schaufensterscheibe einschlug.     Während der Einbrecher versuchte, die in der Nähe des Schaufensters in einem Ständer aufgestellten Zigaretten zu entwenden,