• Gestohlene Bronzefiguren auf dem Hauptfriedhof: Glückliches Ende eines rätselhaften Falls
    Skulptur war in Rabatten versteckt – Diebstahl wirft weiterhin Fragen auf Diese Nachricht hat viele Menschen in Hilden schockiert: Im Frühjahr wurden auf dem Hildener Hauptfriedhof gleich zwei Bronzefiguren gestohlen. „Wer macht so etwas“, war die bange Frage. Nun vermeldet die Stadt Hilden eine freudige Nachricht: „Bei Rückschneidearbeiten auf dem Hauptfriedhof wurden die beiden Bronzefiguren der Stadt Hilden wiedergefunden. Es
  • Alarmierende SWR-Analyse: Viele Rettungsdienste zu langsam – auch im Kreis Mettmann
    Wie kann die Ersthilfe-Versorgung verbessert werden? Bei einem lebensbedrohlichen Unfall zählt jede Sekunde – das ist jedem klar. Und eigentlich soll in NRW ein Rettungswagen innerhalb von acht Minuten, bzw. zwölf Minuten in ländlichen Regionen, nach Eingang der Notfallmeldung am Notfallort eintreffen – jedoch gelten in vielen Bundesländern andere Zeitwerte. Nun zeigt eine aktuelle Dokumentation des SWR, dass bundesweit in vielen
  • Mehr Wertschätzung für Lebensmittel: Rehkids bauen eigenes Gemüse an
    Programm AckerRacker: Rudi Radieschen erklärt, wie aus einem Samenkorn eine Möhre wird Wo kommt unser tägliches Essen eigentlich her? Das erleben und erfahren ab jetzt die Kinder aus der Hildener Kita „Rehkids“ auf ihrem eigenen kleinen Acker. Mit Unterstützung des Acker e.V. wurde ein Beet in dem großzügigen Außengelände der Kita angelegt. Hier wird nun zusammen gesät, gepflanzt, gepflegt und
  • Frage an KI: Wie sieht ein optimaler Tag in Hilden aus?
    Überraschende Ergebnisse aus der Sprach-Maschine Der nachfolgende Text ist zu 100 % von künstlicher Intelligenz KI (ChatGPT) generiert. Findet Ihr alle Fehler…?   Ein optimaler Tag in Hilden bietet eine Mischung aus Entspannung, Kultur, Natur und kulinarischen Genüssen. Hier ist eine detaillierte Planung für einen perfekten Tag in Hilden:   Vormittag 1. Frühstück im „Café New York“Starte deinen Tag mit
  • Blauzungenkrankheit bei Schafen und Rindern – erster Verdachtsfall im Kreis Mettmann
    Was Tierhalter jetzt beachten müssen – Für Menschen ist die Seuche unbedenklich In einem rinder- und einem schafhaltenden Betrieb in Wülfrath wurden am 9. Juli 2024 mehrere Tiere positiv auf die Blauzungenkrankheit (BTV) getestet, teilt der Kreis Mettmann mit. Im Oktober 2023 gab es erste Fälle im Kreis Kleve. Nun also breitet sich die Tierseuche immer weiter aus. Was müssen
  • Fahrbahnmarkierung und Polizeikontrolle: Abstand halten oder Bußgeld zahlen!
    Maßnahme gegen gefährliches Überholen von Radfahrern auf der Gerresheimer Straße Radfahren auf und an den Hildener Hauptverkehrsstraßen kann manchmal brenzlig und gefährlich sein. Denn oft ist nicht genug Raum, wenn PKW, Busse oder LKW an den radelnden Verkehrsteilnehmern vorbeirauschen. Dabei sind die Regeln klar, sagt die Kreispolizeibehörde Mettmann: „Wer innerorts jemanden auf dem Rad überholt, muss einen Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten.
  • PKW in Flammen: Feuerwehr löscht nächtlichen Brand auf Lindenplatz
    Wieder ein Feuer – wieder Brandstiftung? Es klingt schon kurios: Seit dem 9. Juli 2024 musste die Feuerwehr Hilden mehrfach zu einem Brand ausrücken. Jüngster Fall: In der Nacht zum 16. Juli 2024 stand ein PKW auf dem Parkplatz Lindenplatz in Flammen. Die Einsatzkräfte trafen um ca. 2 Uhr aus und konnten den Brand wie gewohnt professionell und schnell löschen.
  • VfB 03 Hilden Business Club: Sponsoren-Verlosung und Testspiel vor Saisonstart
    Wer möchte noch beitreten und Lose für Trikot-Platzierungen erwerben? Bevor die neue Saison am 17. August 2024 startet, läuft sich der VfB 03 Hilden mit einer Traditionsveranstaltung schonmal warm. Am Samstag, 20. Juli 2024, findet um 15 Uhr die alljährliche Sponsoren-Verlosung in der KudretArena auf der Hoffeldstraße statt. Alle Mitglieder des Business Clubs haben die Möglichkeit, eine Platzierung ihres Firmenlogos
  • Mülltonnenbrand am Frans-Hals-Weg – Polizei vermutet Brandstiftung
    Feuerwehr konnte Feuer schnell löschen In der Nacht auf Sonntag, 14. Juli 2024, wurde die Polizei gegen 3:10 Uhr wegen des Brandes eines Müllcontainers zum Frans-Hals-Weg im Hildener Osten gerufen. Einsatzkräfte der Feuerwehr trafen wenig später ein und löschten das Feuer. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 400 Euro.     Eine Brandursache konnte nicht festgestellt werden. Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren
  • Küchenbrand im Hildener Westen
    Feuer innerhalb von 30 Minuten gelöscht Die Feuerwehr Hilden hat derzeit viel zu tun: Am Montagmittag, 15. Juli 2024, kam es im Hildener Westen zu einem Küchenbrand.Gegen 13 Uhr wurden die Rettungskräfte durch eine Brandmeldeanlage zu einem Wohnhaus auf der Forststraße alarmiert. Beim Eintreffen stand eine Küchenzeile im zweiten Obergeschoss in Flammen. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in
  • Feuerwehr-Einsatz Kirchhofstraße: Polizei geht von Brandstiftung aus
    Die beiden verletzten Feuerwehrleute sind inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen Wie berichtet, ist die Feuerwehr Hilden am späten Samstagnachmittag, 13. Juli 2024, gegen 17.10 Uhr zu einem Brand eines leerstehenden Gebäudes mit angeschlossener Autowerkstatt auf der Kirchhofstraße ausgerückt. Eine starke Rauchentwicklung stieg auf, das Dach ist teilweise eingebrochen. Dank sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen der Feuerwehr Hilden konnte verhindert werden, dass das
  • Dachstuhlbrand gelöscht – Zwei Feuerwehrleute verletzt
    Beigeordnete Wolke-Ertel und die Hildener wünschen gute Genesung Am Samstagnnachmittag, 13. Juli 2024, gegen 17:20 Uhr, wurde die Feuerwehr Hilden zu einem Dachstuhlbrand in einem leerstehenden Gebäude auf der Kirchhofstraße alarmiert. „Durch das schnelle und koordinierte Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden“, vermeldet die Pressestelle. Allerdings gibt es auch eine traurige Nachricht: Zwei Feuerwehrleute wurden
  • Weshalb die Zulassungsstelle Mettmann beinahe den Urlaub einer Autofahrerin verhinderte
    Wartezeiten bei der KFZ-Zulassung sorgen für Ärger ***Leitartikel*** Was waren das noch für Zeiten. Wer früher ein Auto zulassen wollte, ging zum Straßenverkehrsamt und meldete sein Auto einfach an. Manchmal musste man ein wenig warten. Aber eigentlich klappte es stets am selben Tag. Es war nicht alles schlecht. Wer heute ein Auto anmelden muss, braucht unbedingt vorher einen Termin. Und
  • Streit um Flüchtlingsheim: Hofstraße alternativlos? Bürgeraktion hat viele Fragen
    Antworten aus dem Rathaus: Was ist mit den Standorten Herderstraße und Kunibertstraße? Auch wenn es – bereits vor der Sommerpause – um das Thema still geworden ist: Die Diskussion um den Neubau einer Flüchtlingsunterkunft auf dem freien Feld an der Hofstraße ist noch nicht beendet – trotz Mehrheits-Votum im Stadtrat gegen den Bürgerantrag von Anwohnern. Bis zu einem Spatenstich kann
  • Tour der Hoffnung durch Hilden: Henry Maske sammelt Spenden für krebskranke Kinder
    Kinderfest und Prominenz in der Stadthalle – Anleitungen für selbstgebastelte Fähnchen In der Stadthalle Hilden wird es am 3. August 2024 sportlich: Von 12:40 bis 13:10 Uhr macht die „Tour der Hoffnung“ Station am Fritz-Gressard-Platz. Zu diesem Anlass organisiert die Stadt Hilden Holding GmbH von 12 bis 14:30 Uhr ein Kinderfest mit Mitmachzirkus, Hüpfburg, Popcornmaschine, Zuckerwatte, Candy-Bar und mehr. Der
  • Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW
    Solaranlage, Erneuerbare Energien, klimafreundliche Sanierung – Stadt bietet sechs Telefon-Termine an Wie viel Energie kann ich mit einer Photovoltaikanlage auf meinem Dach ernten? Ist die Investition in ein Steckersolargerät wirtschaftlich? Wann lohnt sich eine große Aufdachanlage? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Energiesparen, Nutzung erneuerbarer Energien sowie klimafreundliches Sanieren bietet die Energieexpertin der Verbraucherzentrale NRW in der kostenfreien,
  • Schreinerei in Flammen – Großeinsatz der Hildener Feuerwehr
    NINA-App warnte vor Geruchsbelästigung – Rund 100 Kräfte aus dem Kreis im Einsatz Der heiße Sommertag, 9. Juli 2024, endete mit einem Großeinsatz der Hildener Feuerwehr am Mühlenbachweg. Am Abend stand eine Möbelwerkstatt in Flammen. Eine dunkle Rauchwolke breitete sich über der Stadt aus. Wegen „Geruchsbelästigung“ löste die NINA-Warn-App Alarm aus. De Bevölkerung wurde aufgefordert, Türen und Fenster zu schießen.
  • Fünf Jahre E-Scooter in Deutschland – Bilanz für Hilden: Trendfahrzeug oder Unfallgefahr?
    Seit 2021 auch in der Itterstadt: Wie nervig und gefährlich sind die Elektroroller noch? Anfangs wurden sie als die Innovation für den Stadtverkehr angepriesen. Stattdessen entwickelten sie sich zu einem nervigen Störfaktor und Unfallrisiko. Nun sind fünf Jahre vergangen, seitdem E-Scooter als offizielles Kleinstfahrzeug auf den deutschen Straßen zugelassen worden sind. Der ADAC hat zuletzt eine gemischte Bilanz gezogen: Einerseits sind sie
  • Neanderthal Museum: Heiraten auf dem Erlebnisturm
    Höhlenblick bietet einzigartige Hochzeitskulisse Außergewöhnliche und besondere Orte für standesamtliche Trauungen liegen im Trend. Ab sofort wird auch der Erlebnisturm Höhlenblick an der Neanderthaler Fundstelle zu einer einzigartigen Kulisse für eine Trauung. Der Turm bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft und die historische Fundstelle. Diese Kombination aus Natur und Geschichte schafft eine unvergleichliche Atmosphäre für eine romantische Trauung.
  • Das Bürgerhaus hat neue Fenster – Umbau aber noch nicht abgeschlossen
    Stadt saniert noch Dachgauben und Natursteinfassade – Gerüst bleibt stehen – Zugang weiterhin eingeschränkt Auch wenn man es durch das Baugerüst noch nicht so gut erkennen kann: „Etwas früher als ursprünglich geplant ist der Fenstertausch im Bürgerhaus abgeschlossen“, vermeldet die Stadt Hilden. „51 Holzfenster hat das Amt für Gebäudewirtschaft in den letzten Wochen durch neue ersetzen lassen.“ Der Umbau hat
  • Nicht nur vereinsamt, sondern auch verlottert: Die letzte Telefonsäule in der Hildener Innenstadt
    Man kann in die tiefsten ‚Innereien‘ hinein sehen – Soll das etwa so bleiben…? Wenn man daran vorbei huscht, fällt es vielleicht nicht auf. Aber bei näherem Betrachten ist es ein optisch unschönes Ärgernis in der Hildener Innenstadt: Seit Monaten dümpelt eine einsame, verlassene und ausrangierte Telefonsäule der Telekom auf der Mittelstraße 28 vor sich hin. Das könnte man ja
  • Wiederholungstat in der westlichen Innenstadt: Erneut Reifen zerstochen
    Neun Fahrzeuge beschädigt – Polizei tappt im Dunkeln und sucht Zeugen Schon mehrfach hat die Kreispolizei über zerstochene Autoreifen in der westlichen Innenstadt von Hilden berichtet. Am Wochenende gab es einen neuen Fall: In der Nacht auf Samstag, 6. Juli 2024, wurden auf der Itterstraße, Neustraße und Benrather Straße erneut Autoreifen an neun PKW aufgeschlitzt. Erst Mitte Juni wurden in
  • A3 Anschlussstelle Solingen: Baustelle nun doch früher beendet
    Auffahrt kann seit diesem Wochenende endlich wieder genutzt werden Es ist ein Wirrwarr, aber diesmal immerhin mit einem guten Ausgang: Eigentlich sollten die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Solingen der A3 (Richtung Frankfurt) bereits Ende Juni beendet sein. Weil sich die Kampfmittelsondierungen aber verlängert hatten, wurde zuletzt der 15. Juli 2024 als „Neueröffnungs“-Termin genannt. Nun gab die Autobahn GmbH des Bundes
  • Mit Blitzgeschwindigkeit erwischt: Tempokontrollen in der kommenden Woche
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Hilden Montag, 8. Juli 2024: Erikaweg, Kölner Str. Dienstag, 9. Juli 2024: Schalbruch, Richard-Wagner-Str. Mittwoch, 10. Juli 2024: Elberfelder Str., Oststr. Donnerstag, 11. Juli 2024: Lindenstr., Kalstert Freitag, 12. Juli 2024: Rembrandtweg, Hülsenstr.     Weitere Messstellen im Kreis
  • Blitz-Aktion: Die Tempokontrollen in der kommenden Woche
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Hilden Montag, 8. Juli 2024: Erikaweg, Kölner Str. Dienstag, 9. Juli 2024: Schalbruch, Richard-Wagner-Str. Mittwoch, 10. Juli 2024: Elberfelder Str., Oststr. Donnerstag, 11. Juli 2024: Lindenstr., Kalstert Freitag, 12. Juli 2024: Rembrandtweg, Hülsenstr.     Weitere Messstellen im Kreis
  • Hundesteuer-Vergleich: Wo steht Hilden in NRW? – Ist das noch zeitgemäß?
    Steuerzahlerbund fordert Abschaffung: „Bürger werden zur Kasse gebeten – Kein Beitrag zur Sicherung der Finanzen“ Auch in diesem Jahr hat der Bund der Steuerzahler NRW die Höhe der Hundesteuer in allen 396 Städten und Gemeinden des Landes gelistet und verglichen. Hilden reiht sich dabei bei den Kommunen mit relativ hohen Sätzen ein.     Wie in Aachen, Alfter, Bedburg, Bergisch
  • Mitmach-Zirkus im Stadtpark-Sommer für alle Generationen
    Junge und Jungegebliebene spielen wie im Zirkus – immer donnerstags in den Schulferien Der Mobile Mitmachzirkus aus Hilden ist auf Sommertournee und öffnet seine Transportkisten im Hildener Stadtpark zwischen Kiosk und Teich: an jedem Donnerstag in den Schulferien, 11. Juli bis 15. August 2024, jeweils von 14 bis 19 Uhr. Auf Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Hilden können sich Junggebliebene
  • S1: Zugausfälle in den Sommerferien zwischen Solingen und Düsseldorf
    Gleisbauarbeiten – Was vor allem Urlaubsreisende beachten sollten, wenn sie zum Hbf oder Flughafen wollen Wer für seine Sommerferienreise von Hilden aus zum Hauptbahnhof oder Flughafen in Düsseldorf gelangen möchte, sollte diese wichtigen Hinweise beachten…     Wegen Gleisbauarbeiten wird die S1 zwischen Solingen und Düsseldorf in den kommenden Wochen mehrfach ausfallen: in den Nächten Donnerstag/Freitag, 4./5. Juli, bis Freitag/Samstag,
  • A3-Baustelle bei Solingen verzögert sich weiter
    Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet Eigentlich sollte die Sperrung der A3-Anschlussstelle Solingen ursprünglich am Freitag, 14. Juni 2024, beendet werden. Nun aber verzögern sich die Bauarbeiten, teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit – die Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet. Das bedeutet: In der A3-Anschlussstelle Solingen können Verkehrsteilnehmende weiterhin nicht auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt auffahren; voraussichtlich bis Montag,
  • Sommer-Großbaustelle auf A1 bei Leverkusen: Wieder Vollsperrung
    Einschränkungen auch auf der A59 und Umleitungen auf die A3 Das Leben ist eine Baustelle – und die A1 und A3 bei Leverkusen eine Dauereinrichtung. Denn in den Sommerferien wird es wieder massive Beeinträchtigungen für den Verkehr geben, kündigt die Autobahn GmbH des Bundes an: Von Freitagabend, 26. Juli 2024, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 29. Juli 2024, 5 Uhr, ist
  • Szenen einer Baustelle – es wird immer abstruser
    An der Gabelung sind ständig riskante Manöver zu beobachten – liegt es an der kuriosen Verkehrsführung? ***Leitartikel*** Baustellen sind sicherlich notwendig, bringen aber den Alltag und den Verkehrsfluss etwas durcheinander, das dürfte einleuchtend sein. Es kommt aber auch darauf an, wie ein solches Vorhaben vernünftig strukturiert wird – und wie sich die Verkehrsteilnehmer dabei verhalten. Ein aktuelles Negativ-Beispiel haben wir
  • S28: Streckensperrung wegen Bauarbeiten in den Sommerferien
    Schienenersatzverkehr zwischen Neuss und Kaarst Wer mit der S28 zwischen Mettmann, bzw. dem Neandertal und Kaarst verkehrt, muss sich in den Sommerferien auf Umstellungen gefasst machen. Die Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH plant weitere Baumaßnahmen zur Elektrifizierung. Das bedeutet: Von Freitag, 5. Juli 2024, 21 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 20. August 2024, 21 Uhr, wird der Streckenabschnitt Kaarster See – Neuss Hbf
  • Hildener Bürgerfestival reloaded: Musik und Tanz vom Stadtpark bis zum Bürgerhaus
    Über 20 Bands, Chöre und Dance-Gruppen werden zu sehen und zu hören sein – Extra-Programm für junges Publikum Nach dem Premiere-Erfolg in 2023 steht nun das zweite Hildener Bürgerfestival vor der Tür. Am Wochenende vom 13. bis 15. September 2024 verwandelt sich die Innenstadt wieder in ein großes Festival Gelände, verkündet die Stadt Hilden.„Nach den vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen
  • Hildener Bürgerfestival reloaded: Musik und Tanz vom Stadtpark bis zum Bürgerhaus
    Über 20 Bands, Chöre und Dance-Gruppen werden zu sehen und zu hören sein – Extra-Programm für junges Publikum So ein Großevent hat es in Hilden schon lange nicht mehr gegeben: Am Wochenende 16. und 17. September 2023 wird das 1. Hildener Bürgerfestival die Mittelstraße in die „längste Open-Air-Showbühne der Stadt“ verwandeln. „Über 20 Bands, Chöre, Musik- und Tanzgruppen werden vom
  • Große Aufregung um die Erhöhung der Parkgebühren in Hilden?
    Stadtrat beschließt: Parken in Hilden wird teurer ***Kommentar*** Was sich im Vorfeld schon angedeutet und in den sozialen Medien zu den üblichen „Beschimpfungen“ geführt hatte, ist am 26. Juni 2024 vom Stadtrat genehmigt worden. Ab 1. August 2024 werden sich die Parkgebühren in den von der Stadt betriebenen Parkhäusern Am Rathaus, Nove-Mesto-Platz und Südstraße und den oberirdischen Parkflächen verteuern. Damit
  • Mobilitätskonferenz: Zankapfel Tempo 30 – Was sagen nun die Bürger?
    Stadt will Tempolimit auf allen Hauptstraßen – Skepsis bleibt – Politik muss nun entscheiden Dieses Thema „bewegt“ buchstäblich viele Menschen in Hilden – und das in gleich mehreren „Lagern“: Radfahrer, Autofahrer, Fußgänger und Bus-Pendler. Die Stadt will bis 2035 „klimaneutral“ werden und daher mit einem „Mobilitätskonzept“ neue Leitlinien für den Stadtverkehr setzen. Nach einem Vorschlag der Verwaltung soll auch auf den Hauptverkehrsachsen Tempo 30 (Walder
  • NRW-Gesundheitsminister besucht Hildener Unternehmen: Service und Know-How für Inklusion und Teilhabe
    KADOMO GmbH konzipiert behindertengerechte Fahrzeuge Am 28. Juni 2024 war NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann im Rahmen seiner landesweiten Fachkräftetour zu Besuch bei der KADOMO GmbH in Hilden. Die Mobilitätsmanufaktur hat sich auf den behindertengerechten Fahrzeugumbau spezialisiert. Aufgrund der hohen Quote behinderter Beschäftigter ist das Unternehmen seit 2015 anerkanntes Integrationsunternehmen des Landschaftsverbands Rheinland.    Ein Beispiel: Speziell für Christoph Schillak hat die Firma
  • Abenteuerspielplatz: Stadtrat fällt Entscheidung zur Zukunft
    Insolvenzverfahren bei FZG – AWO soll übernehmen Vor Beginn der Ratssitzung am 26. Juni 2024, haben sich Eltern und Kinder schon einmal vor der Stadthalle positioniert und für den Erhalt des Abenteuerspielplatzes demonstriert. Denn weil die Freizeitgemeinschaft für Behinderte und Nichtbehinderte (FZG) laut einem Bericht in der RP ein Insolvenzverfahren einleiten musste, stand auch der Fortbestand der pädagogischen Einrichtung an
  • Ein Europaplatz für Hilden – schon bemerkt?
    Kübel und Flaggen sollen Zeichen der europäischen Integration setzen – allerdings ist das Werk noch nicht vollendet ***Leitartikel*** Ein „Aushängeschild für die Europäische Idee“ (Antragstext) soll er nach den Vorstellungen der CDU Hilden sein. Und nun ist er da: Im Holterhöfchen (Bereich Skateranlage, Hildorado und Helmholtz-Gymnasium) hat die Stadt nach dem Mehrheitswunsch des Stadtrates den so genannten „Europaplatz“ eingerichtet – pünktlich
  • Angstraum An der Gabelung: Was tut die Polizei?
    Wer sind die Krawallmacher? Und was passiert, wenn sie erwischt werden? Seit Wochen sorgen – meist jugendliche – Unruhestifter An der Gabelung für Angst und Unbehagen. Sie pöbeln, überfallen oder attackieren Passanten. Was tun? Vor wenigen Wochen erklärten das Ordnungsamt und die Polizei Hilden, dass sie einen gemeinsamen Kontrollgang an der Stelle unternommen haben – und dabei auch einen Intensivtäter erwischt
  • Hildener Prinzenpaar
    André & Melanie Hümbs sind die neuen Tollitäten ab der Session 2024/25 Wer denkt denn ausgerechnet jetzt an Karneval? Nun, zumindest die Hildener Narrenakademie und das Carnevals Comitee Hilden, das schon jetzt die Weichen für die nächste Session stellt. Ein wichtiger Posten ist nun besetzt – am 27. Juni 2024 stellten die Vereine das künftige Prinzenpaar vor. Für die Hildener
  • Stadtrat beschließt: Schüler-DeutschlandTicket nach einem Jahr wieder abgeschafft
    Rückkehr zum Schokoticket wegen unsicherer Konditionen Es war kein leichter Prozess vor einem Jahr, als es um die Einführung eines DeutschlandTickets für Schülerinnen und Schüler in Hilden ging. Komplizierte Verhandlungen mit der Rheinbahn und einen hohen finanziellen und bürokratischen Aufwand musste die Verwaltung dafür betreiben. Das alles hat sich jetzt für das neue Schuljahr 2024/25 erübrigt. Denn der Stadtrat hat
  • Parken soll wieder teurer werden – Bürgeraktion fühlt sich als Marionette der Verwaltung
    Leitende Wirkung oder abkassieren? Stadtrat vor Entscheidung – Reffgen will Vorlage nicht abnicken „Wie – schon wieder?“, mögen jetzt manche sagen, die mit dem PKW in die Hildener Innenstadt kommen. Die Stadt plant – knapp zwei Jahre nach der letzten Erhöhung – eine erneute Anpassung der Nutzungsgebühren für öffentliche oberirdische Parkflächen. Der Finanzausschuss soll am 5. Juni 2024 über den
  • ME against racism Festival: Laut sein für Toleranz und gegen Rechtsextremismus
    Buntes Programm am 31. August 2024 in Mettmann: Musik, Tanz, Streetart Am Samstag, 31. August 2024, erobern Tanz, Kunst und Musik den Vorplatz des Könighofs und das Mehrgenerationenhaus in Mettmann beim „ME against racism“ Festival. Bereits zum vierten Mal laden der Kreis Mettmann, die Stadt Mettmann und der TKM Kulturverein zu dem Open-Air-Event ein, um ein Zeichen gegen Rassismus und
  • Jurierte Jahresausstellung in der Städtischen Galerie
    21 Werke von Kunstschaffenden aus Hilden – wer hat die Jury am meisten überzeugt? Im Turnus von zwei Jahren findet in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, die „Jurierte Jahresausstellung Hildener Künstlerinnen und Künstler“ statt. In 2024 wird die Werkschau vom 27. Juni bis 24. August zu sehen sein. Ausgestellt werden Arbeiten von Kunstschaffenden, die in Hilden leben, in
  • Baustelle An der Gabelung: Auswirkungen auf den Busverkehr
    Umleitungen und Haltestelleverlegungen für 741, 781, 782, 783, 784, DL4 und DL5 Seit Anfang der Woche ist der Bereich Kirchhofstraße / Hochdahler Straße in Hilden wegen Bauarbeiten an einer Gasleitung ab An der Gabelung halbseitig und in Richtung Süden gesperrt. Bis zum 2. August 2024 soll die Maßnahme dauern. Die Baustelle hat verwirrt nicht nur manche Autofahrer, sondern hat auch
  • UEFA Euro 2024: Public Viewing zum Achtelfinale – Tickets zu gewinnen
    Die Nationalelf von Hilden aus anfeuern – Gemeinsam in der Stadthalle mit dem VfB 03 Hilden Jetzt geht es um alles! Die Vorrunde der UEFA Euro 2024 hat die deutsche Nationalelf gemeistert – lediglich beim dritten Spiel gegen die Schweiz hat es etwas gehapert. Jetzt steht das Team im Achtelfinale und muss sich am Samstag, 29. Juni 2024, ab 21 Uhr gegen
  • Herumfliegende Zeitungen sorgen jedes Wochenende für Ärger
    Jeden Sonntag das gleiche Bild Unter Brücken und an Bushaltestellen liegen Haufen von Werbeprospekten und Zeitungen wild durcheinander. Kommt dann mal ein Windstoß fliegt das Papier auch gerne einmal quer über die Straße in die Vorgärten anliegender Grundstücke. Sonntagabend ist der Spuk dann meist wieder verschwunden. Was passiert da?     Verlag nutzt Bushaltestellen als temporäres Depot Bei den Zeitungen
  • Autofahrer biegen immer wieder verkehrt ab. Ist die Beschilderung nicht deutlich genug?
    Sperrung Kirchhofstraße macht Autofahrern Probleme Der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier, und so ist es möglicherweise nicht verwunderlich, dass bei der aktuellen Baustelle An der Gabelung trotz Beschilderung und Kennzeichnung als Einbahnstraße manche Autofahrer von der Berliner Allee und der Hochdahler Straße aus in die Kirchhofstraße Richtung Süden einbiegen. Was folgt, ist dann eine überraschende Wende auf Höhe der Mittelstraße, weil es
  • Seniorin sexuell belästigt
    Unbekannter Mann berührte 64-Jährige „in schamverletzender Weise“ Am Montagmittag, 24. Juni 2024, wurde eine 64-jährige Hildenerin zum Opfer einer sexuellen Belästigung. Die Seniorin war gegen 13:30 Uhr zu Fuß auf der Sankt-Konrad-Allee unterwegs, als sich ihr auf Höhe eines dort befindlichen Drogeriemarktes ein unbekannter Mann näherte und ansprach. Dabei begann er, sie „auf schamverletzende Weise“ (Polizeibericht) zu berühren. Erst als
  • Antrag: Mehr Gehalt bei Erziehungsberufen
    Verwaltung lehnt Vorstoß ab und verweist auf Tarifbindung Öffentlicher Dienst Leverkusen hat es vorgemacht – und könnte dies auch in Hilden möglich werden? In der Bayer-Stadt werden 360 städtische Angestellte in Erziehungsberufen ab Juli 2024 in eine höhere Entgeltgruppe des öffentlichen Dienstes eingestuft – sie bekommen teilweise erheblich mehr Gehalt. Damit soll ein Anreiz geschaffen werden, mehr Fachkräfte für die
  • Schulstandort Beethovenstraße soll Gemeinschaftsgrundschule werden: Bürgeraktion kritisiert Verfahren
    Ratsherr Reffgen fühlt sich nicht genug beteiligt – Welche Auswirkungen hat das für konfessionelle Schulen? Die Sommerferien sind nicht mehr lange hin. Und wenn ab dem 20. August das Schuljahr 2024/2025 beginnt, wird wohl im Hildener Norden eine besondere Änderung in Kraft treten: Der Grundschulverbund Beethovenstraße und die städtische katholische Grundschule mit Gemeinschaftsschulteilstandort sollen in eine „Städtische Gemeinschaftsgrundschule Beethovenstraße“ umgewandelt
  • Wer blitzgescheit ist, rast nicht: Hier steht die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 1. Juli 2024  Ratingen: Alter Kirchweg, Düsseldorfer Straße Erkrath: Schimmelbuschstraße, Max-Planck-Straße Mettmann: Gruitener Weg, Eidamshauser Straße Heiligenhaus: Langenbügeler Straße, Südring     Dienstag, 2. Juli 2024  Ratingen: Ulmenstra0e Gerhradstraße Erkrath: Beckhauser Straße, Willbecker Straße Monheim am Rhein: Berliner
  • Blitz-Termine der Polizei: Diese Straßen stehen im Fokus
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Hilden Montag, 24. Juni 2024: Niedenstraße, Kalstert Dienstag, 25. Juni 2024: Schützenstraße, Hofstraße Mittwoch, 26. Juni 2024: Mozartstraße, Schalbruch Donnerstag, 27. Juni 2024: Richard-Wagner-Straße, Horster Allee Freitag, 28. Juni: Beethovenstraße, Rembrandtweg     Weitere Messstellen im Kreis Mettmann  
  • Sports-Action-Day für Grundschulkinder: Was bieten die Vereine im Kreis Mettmann?
    Informationsmesse in Hilden lädt zu Mitmach- und Kennlern-Aktionen ein Wie sportiv ist der Kreis Mettmann – insbesondere für Kinder? Beim Sports-Action-Day am Sonntag, 23. Juni 2024, von 10 bis 13 Uhr, in Hilden – Stadtwerke Arena, Grünstraße 4 – haben Grundschülerinnen und Grundschüler die Möglichkeit, die Vielfalt der Sportlandschaft in den kreisangehörigen Städten mit diversen Mitmachaktionen kennen zu lernen.   Alle Angebote auf
  • „Da guckt doch keiner mehr hin“: CDU fordert digitale Cityscreens statt Plakatständer
    Nicht mehr zeitgemäß? Prüfauftrag an das Rathaus: Kosten, Umweltbilanz und Effizienz Events, Ausstellungen, Theater, Kabarett und Konzerte – viele Termine führt das Hildener Kulturamt in seinem Veranstaltungskalender auf. Und dafür wird auch reichlich geworben – unter anderem in den 18 Dreiecksständern und Litfaßsäulen, die im Innenstadtbereich ins Auge fallen. Allerdings fragt sich die CDU-Fraktion im Stadtrat: Ist das noch zeitgemäß, dass
  • Bürgerbüro: Zusatztermine für Pass- und Personalausweisanträge zum Ferienbeginn
    Dreimal Samstags – Termine können online gebucht werden Am 6. Juli 2024 beginnen die Sommerferien. Das Bürgerbüro im Hildener Rathaus bietet daher an ausgewählten Samstagen zusätzliche Termine zur Beantragung von Pässen und Personalausweisen an: 29. Juni, 6. Juli und 13. Juli 2024, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Die Termine werden sukzessive freigeschaltet. Unter www.hilden.de/terminvergabe ist das aktuelle Terminangebot jederzeit abrufbar (Anm.d.Red.:
  • Gartenlaube in Flammen
    Feuerwehr-Einsatz im Hildener Süden Die Feuerwehr Hilden wurde am frühen Donnerstagmorgen, 20. Juni 2024, gegen 3 Uhr zu einem Brand in den Hildener Süden alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte in der Kleingartenanlage an der Straße Oerkhaus stand eine Gartenlaube in Vollbrand. Mehrere Trupps übernahmen unter Atemschutz die Brandlöschung.   Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Hilden zwar schnell und effektiv
  • Wilhelm-Fabry-Museum: Ausstellungsrequisiten kommen unter den Hammer
    Auktion beim Sommerfest – Vorabbesichtigung beim Pop Up Bistro Unzählige Ausstellungen hat das Wilhelm-Fabry-Museum im Laufe der Jahre organisiert. Dabei wurden nicht nur die Exponate der Künstlerinnen und Künstler präsentiert, sondern auch „Bordmittel“ verwendet – sogar mehrfach. Beispielsweise entstanden aus einem „Labyrinth“, das in der Ausstellung von Ulrike Siebel zu entdecken war, später Podeste für Skulpturen und Objekte. Aber nicht
  • A3-Baustelle bei Solingen verzögert sich
    Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet Eigentlich sollte die Sperrung der A3-Anschlussstelle Solingen ursprünglich am Freitag, 14. Juni 2024, beendet werden. Nun aber verzögern sich die Bauarbeiten, teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit – die Kampfmittelsondierungen dauern länger als erwartet. Das bedeutet: In der A3-Anschlussstelle Solingen können Verkehrsteilnehmende weiterhin nicht auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt auffahren.     Umleitungen
  • Sperrung Kirchhofstraße – Stadtwerke Hilden erneuern Gasleitung
    Sechs Wochen lang ist nur eine Fahrrichtung offen – Geduld ist erforderlich Autofahrerinnen und Autofahrer brauchen ab dem 24. Juni 2024 wieder mehr Geduld auf einer der Hauptverkehrsachsen von Hilden: Auf dem Abschnitt zwischen Berliner Straße und An der Gabelung wird der Verkehr auf der Kirchhofstraße stadteinwärts für sechs Wochen – voraussichtlich bis zum 2. August 2024 – gesperrt. Der Verkehr
  • Musikschule feiert Sommerfest: Vom Akkordeon über Queen bis zur Mandoline und Trommel
    Große Familienfeier am 30. Juni im Holterhöfchen Das Gelände am Holterhöfchen verwandelt sich am Sonntag, 30. Juni 2024, wieder in den Festplatz für das traditionelle Sommerfest der Musikschule Hilden.   Das komplette Programm auf und vor der Bühne im Überblick: 12 Uhr: Eröffnung mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Marianne Münnich und Kindern aus dem ersten Jahr des Programms „JeKits – Jedem
  • Ende einer Ära: Kirchenmusiker Haverkamp gibt Abschlusskonzert
    Kantor der Evangelischen Gemeinde verabschiedet sich in den Ruhestand Nach über 30 Jahren als Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Hilden verabschiedet sich Friedhelm Haverkamp mit einem Gottesdienst am Sonntag, 23. Juni 2024, um 15 Uhr in der Reformationskirche am Alten Markt in den Ruhestand.     „Der gebürtige Hildener hat über Jahrzehnte das Gemeindeleben musikalisch geprägt“, schreibt die Gemeinde. „Unvergessen sind
  • Von der Flucht ins Berufsleben: Hildener 3-Phasen-Modell ist ein Vorzeigeprojekt für Integration
    Praktische Hilfe statt Bürokratie: Wie Ehrenamt und Unternehmen zusammenarbeiten, um Geflüchteten in den Arbeitsmarkt zu holen Eigentlich ist die Idee ja ganz einfach und auch effektiv. Hilden macht es vor, vielleicht können andere Städte dem Beispiel folgen: Auf der einen Seite stehen die Unternehmen, die händeringend Fachkräfte oder Auszubildende suchen – auch mit Migrations- und Fluchthintergrund. Auf der anderen Seite
  • UEFA EM 2024: Zweites Public Viewing mit VfB 03 Hilden – meisterhaften Special Guests
    Titelträger Bayer 04 kommt in die Stadthalle – Familienprogramm und Experten-Talk – Tickets und Trikots zu gewinnen 5:1 gegen Schottland – diesen fulminanten Einstieg der deutschen Nationalelf zur UEFA EM 2024 feierten auch die Fans in Hilden beim offiziellen Public Viewing des VfB 03 in der Stadthalle. Ob es genauso famos weitergeht, wird sich zeigen. Auf jeden Fall können die
  • Mr. UNICEF-Gala: Heribert Klein für Deutsches Komitee wiedergewählt
    Unermüdlicher Einsatz für Kinder in Not – ein Lebenswerk wird fortgesetzt In Hilden ist er bekannt als „Mr. UNICEF-Gala“, denn 40 Male schon hat Heribert Klein das große Benefiz-Event in der Stadthalle an der Itter organisiert und moderiert. Doch auch unabhängig von der Veranstaltung engagiert sich der Düsseldorfer Netzwerker ehrenamtlich für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Und das jetzt für
  • Neue Kita Plätze in Hilden: von CDU/ SPD vor einem Jahr abgelehnt – jetzt „genehmigt“
    Bittere Pille für Eltern. Neue Kita Plätze erst 2025 ***Kommentar*** Vor gut einem Jahr hatten die Hildener Grünen mit Unterstützung der Bürgeraktion beantragt, den Bürgertreff im Hildener Norden an der Lortzingstraße zu einer zweigruppigen Kindertagesstätte umzubauen. Das Vorhaben scheiterte damals an der Ratsmehrheit von CDU und SPD, obwohl von einer akuten „Notfallsituation“ die Rede war. Wir haben berichtet. Und diese
  • Autoknacker in flagranti erwischt – Opfer schlug rechtzeitig Alarm
    Der Tatverdächtige Hildener ist der Polizei wegen mehrerer Delikte wohlbekannt Am Sonntagabend, 16. Juni 2024, hat die Polizei in Hilden einen 25-jährigen Mann auf frischer Tat ertappt, als er ein Auto aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchforstet hatte. Gegen 21:55 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Anwohner an der Niedenstraße die Polizei, nachdem er festgestellt hatte, dass sein in einem Innenhof eines Mehrfamilienhauses geparkter
  • Betriebsausflug der Stadtverwaltung Hilden: Diese Dienststellen sind geschlossen
    Bereits vereinbarte Termine finden planmäßig statt Wer am Freitag, 21. Juni 2024, etwas bei einer städtischen Einrichtung erledigen möchte, muss sich auf Umplanungen einstellen: Die Stadtverwaltung unternimmt ihren diesjährigen Betriebsausflug.   Das bedeutet: Alle Dienststellen im Rathaus und der öffentlichen Verwaltung allgemein – einschließlich Stadtbibliothek, Bürgerbüro und Zentraler Bauhof (inklusive Wertstoffhof) – sind an diesem Tag geschlossen. Bereits vereinbarte Termine
  • Polizei auf Blitz-Termin: Hier stehen die Radargeräte
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 17. Juni 2024  Ratingen: Am Krummenweg, Adlerstr. Erkrath: Millrather Weg, Feldheider Str. Monheim: Berliner Ring, Friedenauer Str. Mettmann: Hasseler Str., Leyer Str.       Dienstag, 18. Juni 2024  Ratingen: Speestr., Alter Kirchweg Erkrath: Schildsheider Str., Rathelbecker Weg
  • Musik für die Urlaubskasse: Nachwuchs erspielt sich Ferien-Taschengeld
    Tradition von Stadtmarketing – Jetzt anmelden Auch wenn das „alte“ Stadtmarketing Geschichte und inzwischen bei der Wirtschaftsförderung angesiedelt ist: einige Traditonen bleiben dennoch erhalten. Zum Beispiel: Zum Start in die großen Ferien dürfen sich auch in diesem Jahr zahlreiche Kinder und Jugendliche als Solisten, Duos, Trios oder Bands zur Aktion „Musik für die Urlaubskasse“ einem größeren Publikum präsentieren.  Am Samstag, 6. Juli 2024, treten
  • Zigarettenkippen-Plage: Ehrenamtliches Hilden Clean Team kämpft gegen Umweltsünde
    40.000 gesammelte Stummel – nicht nur unappetitlich, sondern auch verheerend für das Grundwasser Es ist unbestritten ein unappetitlicher Anblick, und außerdem umweltschädlich und völlig unnötig: Achtlos weggeworfene Zigarettenkippen verschmuddeln laufend das Stadtbild. Der Hilden Clean Team e.V. von Jürgen Dewes hält dagegen und hat in der „2. Hildener Kippenwoche“ vom 2. bis 14. Juni 2024 wieder fleißig Stummel in und
  • A3: Tragischer Verkehrsunfall bei Ohligser Heide endet für Leverkusenerin tödlich
    Gegen Betonwand geprallt und Sattelzug geschleudert Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 14. Juni 2024, auf der A 3 bei Solingen wurde eine 56-jährige Leverkusenerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war zur Unfallzeit die Fahrerin mit ihrem Toyota auf der A 3 in Richtung Oberhausen unterwegs. Kurz hinter der Rastanlage
  • Jugend forscht: Ben aus Hilden zaubert wertvolles Guajacol aus minderwertigem Holzteer
    Abiturient erfand bahnbrechende Extraktions-Methode – und wird Bundessieger Der Bundessieger 2024 für die Kategorie „Chemie“ beim renommierten Wettbewerb „Jugend forscht“ kommt aus Hilden! Der findige Abiturient Ben Eumann vom Helmholtz-Gymnasium erfand eine bahnbrechende Methode, um kostengünstig aus Buchenholzteer die Substanz Guajacol zu extrahieren – für Laien vielleicht ein unscheinbarer Effekt, für Experten aber eine besondere Entdeckung, wie die nähere Erläuterung zeigt.
  • Heckrind Rorman zieht ins Neandertal
    Abbildzüchtungen des Auerochsen kriegen Zuwachs Die Hegemeister Markus Schink und Bastian Pulst vom Eiszeitlichen Wildgehege Neandertal hatten am 12. Juni 2024 eine besondere Aufgabe: Sie fuhren zur Biologischen Station Rieselfelder Münster, um Heckrind Rorman abzuholen. In Münster war der Bulle mit der stationseigenen Rinderherde dafür verantwortlich, dass in dem europäischen Vogelschutzgebiet durch die Beweidung kurzrasige Flächen entstehen, die von Vögeln
  • Stadtradeln 2024: Sportmühle auf Platz 1 – anzeiger24.de auf Platz 5
    Herzlichsten Dank an unsere engagierten Userinnen und User – Als Anerkennung gab es Präsentkörbe 103.418 Kilometer in 7.874 Fahrten haben die 34 Teams beim diesjährigen Stadtradeln in Hilden vom 5. bis zum 25. Mai 2024 zurückgelegt und damit knapp 8.500 Kilometer mehr als im Vorjahr. „Zusammengerechnet entspricht das eine Strecke von etwa 2,5 mal um die Welt“, rechnet das Rathaus
  • Wieder zerstochene Reifen im Westen: Sieben Fahrzeuge beschädigt
    Neu- und Itterstraße: Polizei sucht nach dem ‚Schlitzer‘ Vor knapp einem Monat haben wir über eine Polizeimeldung wegen zerstochener Reifen im Bereich Wehrstraße berichtet. Und schon im Winter registrierte die Polizei über 25 gleichartige Fälle. Nun wurden in dem Gebiet erneut weitere Schäden zur Anzeige gebracht und entdeckt: Im Zeitraum zwischen Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Juni 2024, hat
  • Parkplatz Bezirkssportanlage: Zwischen Komposthaufen und Schrottplatz?
    Verwahrlost und heruntergekommen: Ist das noch ein öffentlicher Parkplatz? Der Ausweichparkplatz der Bezirkssportanlage am Bandbusch wird selten genug frequentiert. Das hat in den letzten Monaten wohl dazu geführt, dass er mittlerweile zum Abstellplatz diverser Fahrzeuge und Sonstigem geworden ist, was da aber eigentlich nicht hingehört.   Dazu gehören z.B. Fahrzeuge ohne Nummernschilder. Aber auch mehrere Anhänger und Caravans.    
  • Haushaltsloch: Stadt spart überall 10 Prozent – auch beim Stadtmarketing und Weihnachtsmarkt
    Bürgermeister und Kämmerer ziehen die Reißleine: Alles auf den Prüfstand, außer zwingende Ausgaben Es ist keine Überraschung: Der Haushalt der Stadt Hilden ist höchstgradig defizitär. Alleine im Jahr 2024 rechnet die Stadt mit einem Fehlbetrag von knapp 15,3 Millionen Euro, in 2027 könnten es sogar 19,4 Millionen Euro werden, so die Prognose. Nun zieht Kämmerer Martin Wiedersprecher die Reißleine und
  • Baustellen: Stadt erneuert Asphaltdecken auf drei Straßen
    Zeitraum ca. vier Wochen – Halteverbote und kurzzeitige Sperrungen – Stadt informiert über Zeitplan auf Webseite Das Tiefbau- und Grünflächenamt der Stadt Hilden erneuert auch in diesem Jahr wieder mehrere Straßendecken zur Substanzerhaltung. Die Maßnahmen sollen voraussichtlich ab dem 19. Juni 2024 (25. KW) innerhalb von ca. vier Wochen bis zum 12. Juli 2024 (28. KW) in folgenden Straßen bzw.
  • Jährlicher Check-up: Hildorado wird geschlossen
    Becken werden geleert und gereinigt – Technik wird gewartet Wie jedes Jahr steht zwei Wochen vor den Sommerferien die große Generalwartung des Hildorado an. Dazu bleibt das Sport- und Freizeitbad vom 24. Juni bis 5. Juli 2024 geschlossen. Wasserfans können in der Zwischenzeit das Hildener Waldbad an der Elberfelder Straße nutzen (sofern das Wetter es zulässt), das täglich montags bis
  • Dooring-Unfall: Radfahrerin prallt gegen plötzlich geöffnete Fahrertür
    Langenfelderin stürzt und wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht Am frühen Dienstagabend, 11. Juni 2024, wurde eine 55-jährige Radfahrerin aus Langenfeld bei einem sogenannten „Dooring“-Unfall in Hilden schwer verletzt. Um etwa 18:50 Uhr hatte ein 27-jähriger Hildener mit seinem VW Passat am Fahrbahnrand der Lindenstraße geparkt. Dann öffnete er die Tür, ohne dabei auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Im selben
  • Acht-jähriges Kind von Auto angefahren und verletzt
    Junge war mit Tretroller unterwegs und stieß mit abbiegendem Senior zusammen Am Dienstagnachmittag, 11. Juni 2024, wurde ein acht-jähriger Junge im Hildener Süden von einem PKW angefahren. Gegen 16:20 Uhr wollte ein 85-jähriger Hildener mit seinem VW Multivan aus der Ausfahrt des Lebensmittelgeschäftes an der Richrather Straße 172 in Fahrtrichtung Langenfeld abbiegen, als das Kind mit seinem Tretroller mit hoher
  • Sport im Park umsonst und draußen: Gemeinsam aktiv im Freien
    Kostenlose Fitnesskurse für Jung und Alt in Hildens Parks und Grünanlagen. Gemeinsam in der Gruppe an der frischen Luft etwas Gutes für den eigenen Körper und die Fitness tun: Das können die Hildenerinnen und Hildener bei dem neuen und kostenlosen Programm „Sport im Park“. Vom 26. Juni bis zum 31. August 2024 gibt es dreimal pro Woche und an drei
  • 84-Jährige von Exhibitionisten belästigt
    Mann entblößt sich vor Seniorin beim Morgenspaziergang – Polizei ermittelt Am Montagmorgen, 10. Juni 2024, hat sich ein Exhibitionist gegenüber einer 84-jährigen Frau in Hilden entblößt, berichtet die Kreispolizei Mettmann: Gegen 8 Uhr ging die Seniorin mit ihrem Hund in einer Grünanlage an der Hofstraße spazieren, als ein Mann aus einem Gebüsch hervortrat und sich ihr „in schamverletzender Weise“ präsentierte. Die
  • Vortrag: So unterstützt die Remigius Klinik im Park ein Krankenhaus in Madagaskar
    Patenschaft für Robin-Hood-Klinik – Prof. Hengge berichtet über humanitäres Engagement der Kuhlmann-Stiftung „Es ist bedrückend, wenn man sich die Situation ansieht. Es erdet einen wieder, um sich zu besinnen und dankbar und demütig zu sein, wie gut es uns doch hier geht“, so spricht Prof. Ulrich R. Hengge über die humanitären Verhältnisse in Madagaskar. Der renommierte Hautarzt ist nicht nur
  • Europawahl: So hat der Kreis Mettmann abgestimmt
    CDU stärkste Kraft – Grüne verlieren über 10 Prozent der Stimmen – Die Ergebnisse der zehn Kreisstädte Bei der Europawahl am 9. Juni 2024 haben von 366.678 Wahlberechtigten im Kreis Mettmann 236.464 ihre Stimme abgegeben, berichtet die Kreisbehörde. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 64,48 Prozent. Mit 68,11 Prozent war die Wahlbeteiligung in Haan am höchsten, mit 60,91 Prozent am niedrigsten
  • Panne am Wahlsonntag in Hilden: Falsche Angaben bei Wahllokalen
    Kuddelmuddel bei zwei Adressen der Astrid-Lingren-Schule – So hat Hilden gewählt Panne bei der Europawahl am 9. Juni 2024 in Hilden: Bei den beiden Wahllokalen für die unterschiedlichen Standorte „Astrid-Lindgren-Schule“ kam es zu einem Kuddelmuddel, das erst am Wahltag auffiel, wie die Stadt Hilden im nachhinein mitteilt: Die Wahlbenachrichtigungen für das Wahllokal 3040 (Zur Verlach 42) war auf die Adresse
  • UEFA EURO 2024: Public Viewing mit VfB 03 Hilden – Tickets zu gewinnen
    Alle deutschen Spiele werden in der Stadthalle gezeigt – Verlosung zum Auftakt Wie berichtet, können alle Deutschland-Fans in Hilden bei der UEFA Europameisterschaft 2024 in der Stadthalle mitfiebern: Der VfB 03 Hilden veranstaltet ein Public Viewing zu allen Spielen der Nationalelf. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person im Vorverkauf, bzw. 4 Euro an der Abendkasse. Außerdem gibt es ein
  • Im Blitzlicht: Hier werden Raser erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Hilden Montag, 10. Juni 2024: Gerresheimer Str., Erikaweg Dienstag, 11. Juni 2024: Heerstr., Niedenstr.  Mittwoch, 12. Juni 2024: Am Wiedenhof, Kunibertstr. Donnerstag, 13. Juni 2024: Weidenweg, Horster Allee Freitag, 14. Juni 2024: Richrather Str., Hülsenstr.     Weitere Messstellen
  • Kontrollgang: Polizei und Ordnungsamt erwischen jugendlichen Intensivtäter mit illegaler Vape
    Hotspot An der Gabelung: Was tun gegen die Krawallmacher? ***Leitartikel*** Der Bereich An der Gabelung hat sich in Hilden zu einem Hotspot für Heranwachsende entwickelt, die Krawall machen, Messer zücken, andere Passanten bedrohen oder bespucken und selbst vor der Polizei keinerlei Hemmungen oder Respekt zeigen. Darüber berichten diverse lokale und Soziale Medien. Die Polizei und das städtische Ordnungsamt haben nun
  • Streetbasketball-Event in Hilden: Kreissportbund empfängt die NRW3x3Tour
    Helmholtz-Gymnasium wird zum Hotspot für Korbwürfe – Teams gesucht – Anmelden und gewinnen! Am Montag, 17. Juni 2024, wird das Freigelände am Helmholtz-Gymnasium in Hilden der Hotspot für Streetbasketball-Fans: Der KreisSportBund Mettmann holt die NRW3x3Tour auch im 30. Jahr in den Kreis Mettmann. Wer also vor Ort Streetbasketball-Atmosphäre erleben will, kann sich als Team mit seinen Freundinnen und Freunden anmelden. Jede
  • Förderverein für Stadtbibliothek Hilden: Einladung zur Gründungsversammlung
    Ort der Bildung, Freizeit und Teilhabe: Unterstützung bei Ausstattung und Veranstaltungen Bibliotheken brauchen Freunde – frei nach diesem Motto soll ein Förderverein für die Stadtbibliothek Hilden ins Leben gerufen werden. Die Gründungsversammlung des Fördervereins findet am Dienstag, 23. Juli 2024, um 18 Uhr, in der Stadtbibliothek Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, statt.     Ziel des Vereins soll es sein, die Stadtbibliothek
  • Spende an die Stadtbibliothek: Beschäftigungsangebote für Menschen mit Demenz
    Gut leben im Alter: SingLiesel Verlag stiftete Memo-Spiele, Sprichwort-Geschichten und Bücher Mehr als 1,8 Millionen Menschen mit Demenz leben laut aktuellen Schätzungen in Deutschland. Bis 2050 wird die Zahl auf ca. 3 Millionen steigen. Für Angehörige und Alltagsbegleitende ist es oft herausfordernd, geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz zu finden. Hilfreich ist da eine separate Leseecke in der örtlichen Bibliothek,
  • Mit Technik und Entschlossenheit: Judo Club Hilden holt Gold und Bronze
    NRW-Meisterschaft in Velbert: Ein glänzender Tag für Philine, Maya, Ines und Jelena Am 26. Mai 2024 wurde die Nordrhein-Meisterschaft im Judo in Velbert ausgetragen. Mit dabei waren Philine Bayer, Maya Schreyer, Ines Azoud und Jelena Klanac vom Judo Club Hilden 1951 e.V. Foto oben, angefangen v.l.: Trainer Peter Heintz, neben Philine Bayer, Maya Schreyer, Ines Azoud, Vorsitzende Sandra Wolski, Fae
  • Europawahl: Die Qual der Wahl oder die Wahl der Qual?
    Was macht den Unterschied: ein sympathisches Gesicht oder ein flotter Slogan? ***Leitartikel*** Glaubt man Politikern oder glaubt man den Medien, dann ist immer die nächste Wahl die Wichtigste. Das wäre also aktuell die Europawahl am 9. Juni 2024. Von den gut 40.000 Wahlberechtigten Hildenern und Hildenerinnen hat sich etwa jeder vierte für die Briefwahl entschieden. Die Stimmzettel können in den
  • Für die Traumhochzeit in Hilden: Stadt sucht neue Locations für Eheschließungen
    Bürgermeister Pommer ruft zur Mithilfe auf – Kreative und attraktive Vorschläge können eingereicht werden Es soll der „schönste Tag im Leben“ sein – und dazu gehört natürlich auch das passende Ambiente. Die Stadt Hilden möchte Eheschließungen in Hilden „attraktiver“ gestalten und bittet die Bevölkerung um Tipps und Mithilfe bei der Suche nach neuen Locations für Trauungen: „Neben dem Alten Ratssaal
  • Sperrungen auf A46: Auffahrt Haan-Ost betroffen
    Autobahn GmbH saniert Fahrbahnen bis Wuppertal Auf der A46 müssen sich Autofahrerinnen und Autofahrer am kommenden Wochenende wieder auf Einschränkungen gefasst machen:   Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Freitag, 7. Juni 2024, ab 20 Uhr, bis Montag, 10. Juni 2024, 5 Uhr auf der A46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Wuppertal-Cronenberg zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund. Die Fahrbahn wird
  • Zustell-Chaos: Briefe verschwunden oder fehlgeleitet – schwerwiegende Folgen
    Verzweiflung und Wut: Hildenerin kämpft mit Anwältin gegen die Deutsche Post Petra S. (Name von der Redaktion geändert) aus Hilden ist wütend – und verzweifelt: „Ich habe keine Sicherheit mehr, was mit meiner Post passiert“, berichtet sie aufgewühlt unserer Redaktion. Denn seit Dezember 2021 sei die Deutsche Post nicht mehr in der Lage, Briefe ordnungsgemäß zuzustellen: Immer wieder komme es
  • Bundesweiter Hitzeaktionstag: Kreis Mettmann gibt „heiße“ Tipps zum Schutz
    Internetseite informiert über Gesundheitsrisiken und Empfehlungen Auch wenn aufgrund der aktuellen Wetterlage eher Starkregen als Folge des Klimawandels im Fokus der Öffentlichkeit steht, treten auch im Kreis Mettmann immer häufiger Hitzewellen auf. „Die Folgeerscheinungen von Hitzebelastung werden jedoch oft noch unterschätzt. Hitzebelastung trifft dabei grundsätzlich alle und führt von Einschränkungen im Wohlbefinden und der Verringerung der eigenen Produktivität bis hin