• Corona Update: Weiterhin wenig Intensivpatienten
    Corona Update für den Kreis Mettmann Zur Bewertung des Infektionsgeschehens gelten nun drei „Leitindikatoren“: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb vonm sieben Tagen). ➤ Mehr Infos dazu gibt es hier   Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 1,57 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am
  • Radfahrer kollidiert beim Fahrspurwechsel mit PKW
    Auf die Motorhaube geschleudert und schweren verletzt (ots) Ein 28-jähriger Hildener ist am Mittwoch, 22. September 2021, bei einem Verkehrsunfall auf der Gräfrather Straße in Haan schwer verletzt worden. Der Mann war beim Wechseln der Fahrspur mit dem Skoda eines 42-jährigen Solingers kollidiert und auf die Motorhaube geschleudert worden.   Was war geschehen? Gegen 18.30 Uhr war der 28-Jährige mit seinem
  • Nove-Mesto-Platz: Bewohner fordern jetzt Mietminderung
    Was sagt die Vonovia? Vor über zwei Monaten wurden der Wohnkomplex Nove-Mesto-Platz samt Tiefgarage beim ungewöhnlichen Starkregen überschwemmt. Wir haben mehrfach berichtet. Seither ist die Vonovia – als Eigentümerin – mit der Beseitigung der Schäden beschäftigt. Immer wieder kam es dabei zu Konflikten mit ungeduldigen Mietern. Jetzt schwelt der nächste Unmut: Einige Bewohner fordern nun eine Mietminderung, weil sie beispielsweise
  • Bedroht und ausgeraubt
    Überfall an der Stadtgrenze Hilden – Solingen-Ohligs (ots) Am 22. September, kurz nach 00:00 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann auf der Richrather Straße in Solingen, Nähe der Stadtgrenze zu Hilden, überfallen.   Was war passiert? Das Opfer war fußläufig von der Bezirkssportanlage Brabant in Richtung Hildener Straße unterwegs, als er von zwei unbekannten Männern angesprochen wurde. Die Täter forderten den Mann
  • Gesundheitsminister wollen Ungeimpften in Quarantäne keinen Lohnersatz mehr zahlen
    Corona Update für den Kreis Mettmann Und wieder wird die Diskussion um Corona-Maßnahmen befeuert. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert, dass der Staat nicht mehr die Lohnersatzzahlungen für ungeimpfte Menschen übernimmt, für die wegen einer Infektion in Quarantäne verordnet wird. Die Gesundheitsminister der Länder beraten dazu am heutigen 22. September. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat bereits angekündigt, diese Regelung ab dem 11. Oktober
  • Polizei: Mehr Unfälle mit Pedelecs
    Manche Fußgänger fühlen sich unwohl… „Leider haben wir mit dem Boom der Pedelecs in den vergangenen Jahren einen enormen Anstieg der Alleinunfälle mit elektrisch unterstützten Fahrrädern zu vermelden“, das erklärte Hauptkommissarin Katja Lindemann von der Kreispolizei Mettmann während der europaweiten Verkehrssicherheitsaktion „ROADPOL Safety Days“, die am heutigen 22. September endet. Die Beamten beteiligten sich mit Schwerpunktkontrollen und Präventionsangeboten für Zweiradfahrerinnen und Zweiradfahreran der Aktionswoche..   
  • Christo verhüllt den Arc de Triomphe
      Immer up to date: Mit dem anzeiger24.de Newsletter! Kostenlos zu den Themen Shopping, Sport, Beauty, Mode und mehr anzeiger24.de Newsletter bestellen    
  • Corona Update: Der Dienstag im Kreis Mettmann
    Die aktuelle Lage im Überblick Zur Bewertung des Infektionsgeschehens gelten nun drei „Leitindikatoren“: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb vonm sieben Tagen). ➤ Mehr Infos dazu gibt es hier   Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 1,63 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Dienstag,
  • Petition: Keine Maskenpflicht mehr in NRW-Grundschulen
    Hildener Mutter fordert: Lieber öfter testen statt Mundschutz Warum sollen Grundschüler(innen) im Unterricht noch Maske tragen, während Erwachsene und Kinder in vielen anderen Lebensbereichen – Restaurants, Sporthallen, Kinos, Großraumbüros, Indoorspielplätze etc.– mit 3G-Regel keinen Mundschutz benötigen? Aus Sicht von Trixi Kolb ist das unverhältnismäßig. Deswegen beteiligt sich die Mutter aus Hilden an einer ➤ Petition, die die Abschaffung der Maskenpflicht
  • Wie soll Hilden für Fußgänger und Radfahrer attraktiver werden?
    Mobilitätskonzept: Planungsbüro lädt zu Erkundungstouren ein Wohin wird sich die Mobilität in Hilden zukünftig entwickeln? Wie kommen wir schnell, sicher und vor allem umweltfreundlich von A nach B? Die Stadt Hilden plant ein integriertes Mobilitätskonzept, um dauerhaft verstopfte Straßen und erhöhte CO2- und Lärmemissionen zu vermeiden.       Dafür wird eine Bestandsanalyse erhoben. Und die Ideen, Wünsche und Vorstellungen
  • Erneuerung Richrather Straße: Was gilt denn nun?
    Nutzer müssen sich wohl doch noch etwas gedulden… Die Schlagloch-Buckelpiste Richrather Straße ist für Kraft- und Radfahrer gleichermaßen ein nervenzehrendes Ärgernis. Mit Freude haben daher viele Anlieger und Nutzer in der vergangenen Woche die Kunde aufgenommen, dass sich allmählich etwas ändern solle: Zum Beginn dieser Woche, 20. September, wollte der Landesbetrieb Straßenbau NRW den Abschnitt zwischen Süd- und Uhlandstraße bearbeiten.  Doch
  • Corona Update: So beginnt die neue Woche im Kreis Mettmann
    Die aktuelle Lage im Überblick Zur Bewertung des Infektionsgeschehens gelten nun drei „Leitindikatoren“: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb vonm sieben Tagen). ➤ Mehr Infos dazu gibt es hier   Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 1,65 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Montag,
  • Globaler Klimastreik: Demo in Hilden
    BUND und FFF wollen „Krise an der Wurzel packen“ Am Freitag, 24. September, beteiligt sich auch die Hildener Ortsgruppe des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) am globalen Klimastreik. Um 14 Uhr beginnt die Kundgebung neben der Reformationskirche auf dem Alten Markt. Anschließend führt ein Demozug (Archivfoto von 2019) durch die Fußgängerzone und über die Berliner und Benrather Straße
  • Endlich wieder fiere
    Fest der Hildener Karnevalsvereine bei Selgros Da nun seit zwei Jahren die Sommerfeste aller jecken Vereine und die letzte Session ausgefallen sind, möchten die Hildener KGs nun wieder aktiv werden. Dazu haben sich alle acht Hildener Karnevalsvereine zusammengetan und für den 3. Oktober 2021 von 11 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz von Selgros, Oststraße 17, ein gemeinsames Fest geplant. Ziel
  • Auskunftspflicht über Covid-Impfstatus – Ist das überhaupt rechtens?
    Wir haben das Landesarbeitsministerium gefragt Da sind aber ganz schön die Emotionen hochgekocht, als die Landesregierung verkündete, dass Beschäftigte, die es beruflich mit „vulnerablen Gruppen“ (Gesundheitswesen, Pflegeeinrichtungen, Schulen etc.) zu tun haben, ihrem Arbeitgeber bei Bedarf ihren Corona-Impfstatus mitteilen müssen.     Es ist allerdings grundsätzlich immer noch strittig, ob es überhaupt zulässig ist, dass ein Arbeitgeber die „Krankengeschichte“ seiner
  • Thorsten Klimczak: Einer für Alle? Alle für einen?
    Wer sich für ein Bundestagsmandat bewirbt, tritt in aller Regel in eine Partei ein und kann, sofern die Partei ihn für den betreffenden Wahlkreis nominiert, kandidieren. Es gibt aber auch einen direkten Weg ins Parlament, indem man als parteiloser Kandidat antritt. Und genau das macht der Hildener Gastronom Thorsten Klimczak.     Hat Thorsten Klimczak eine Chance? Eigentlich nicht, aber
  • Erst Blitz, dann blank – Rasen lohnt halt nicht
    Die Tempokontrollen der Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 21. September 2021 Hilden-Nord     Weitere Messstellen in der kommenden Woche Montag, 20. September 2021  Velbert-Langenberg: Nierenhofer Straße, Klippe Velbert-Mitte: Zur Dalbeck, Am Klarensprung (verkehrsberuhigter Bereich) Velbert-Neviges: Kuhlendahler Straße, Elsbeeker Straße Heiligenhaus: Velberter Straße Wülfrath: Koxhof Ratingen: Talstraße Erkrath: Schliemannstraße
  • Mehrgenerationenhaus Trialog: So wird es aussehen
    Bauarbeiten schreiten voran Ilse Klöppelt, Meike Utke, Manfred Gertz und ihre Mitstreiter haben sich viel vorgenommen: An der Düsseldorfer Straße 150 errichten sie als private Initiative ein Mehrgenerationen-Wohnhaus mit 28 barrierefreien Einheiten für Familien, Alleinstehende, Senioren und Menschen mit Behinderung.  Wer an der Baustelle vorbei fährt, kann inzwischen einen Eindruck gewinnen, wie das Gebäude einmal aussehen wird.     Nicht
  • Wir haben die „Brücken-Wette“ gewonnen – spenden aber trotzdem
    Vor vier Wochen haben wir der Stadt eine Wette angeboten. Wir haben gewettet, dass die Stadt die beiden Brücken am Hoxbach und am Eichelkamp nicht wie angekündigt bis zum 17. September diesen Jahres fertigstellen wird.     Zur Erinnerung: die beiden kleinen Fußgängerbrücken waren vor über drei Jahren wegen Baufälligkeit abgebaut worden. Seit dieser Zeit hatte die Stadt bereits fünfmal
  • Hilfsfond zur Flutkatastrophe: So stark ist der Kreis Mettmann betroffen
    Anträge für Wiederaufbauförderung können jetzt an das Land gestellt werden Ein 30 Milliarden Euro schweres Paket haben Bund und Länder für den Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe vom Juli bereitgestellt. Auf NRW entfallen davon bis zu 12,3 Milliarden Euro. Das Geld soll nun an betroffene Privatpersonen, Unternehmen und Forstbetriebe ausgezahlt werden. Außerdem soll damit die zerstörte kommunale Infrastruktur wiederaufgebaut werden.   Nun
  • Talstraße: Was ist mit dem Fahrradunterstand?
    Warum hat das so lange gedauert? Über die Baustellen im Bereich Tal- und Richrather Straße hatten wir ja schon mehrfach berichtet.     Was vielleicht einige Bahnpendler genervt hat: „Seit November 2019 ist der Fahrradunterstand Talstraße am S-Bahnhof Hilden-Süd nicht oder nur teilweise bestimmungsgemäß zu nutzen“, schrieb die Ratsfraktion Bürgeraktion Anfang September an die Stadtverwaltung. „Im Rahmen der Regenwasserkanalsanierung sollte
  • Weltkindertag 2021: Mit dem Spielmobil feiern
    Bunter Nachmittag mit kontaktlosen Angeboten In Hilden werden seit 1998 am Weltkindertag die Kinder und die Kinderrechte in den Mittelpunkt gestellt. Neben Kinderparlament und Spielmobil waren von Anfang an bis heute stets auch soziale Einrichtungen aus dem Stadtteil und dem Stadtgebiet dabei. Nach der „Corona-Pause“ 2020 wird in diesem Jahr wieder wie gewohnt am Montag, 20. September, der Weltkindertag in
  • Corona Update: So endet die Woche im Kreis Mettmann
    Die aktuelle Lage im Überblick Zur Bewertung des Infektionsgeschehens gelten nun drei „Leitindikatoren“: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb vonm sieben Tagen). ➤ Mehr Infos dazu gibt es hier   Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 1,89 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am Freitag,
  • Richrather Straße wird saniert – und dafür gesperrt
    Marode Fahrbahndecke wird teilweise abgefräst und erneuert Wer hätte das gedacht? Die Richrather Straße wird bald saniert. Wir hatten schon einige Male über den Zustand der Mitte-Süd-Achse von Hilden berichtet. Allerdings steht uns dazu natürlich erst einmal wieder eine Großbaustelle bevor, wie die Stadt Hilden mitteilt:     Am Montag, 20. September 2021, starten die Sanierungsarbeiten der Fahrbahndecke zwischen Hagelkreuz
  • Mobile Luftreiniger: Mehr Probleme als Nutzen?
    Stadtrat beschließt: Förderung beim Land beantragen – aber die Folgekosten sind unklar Der Herbst steht vor der Tür, danach folgt in der Regel der Winter – und noch immer ist nicht wirklich geklärt, wie sicher die Schüler dem Präsenzunterricht beiwohnen können. Als eine Lösung werden immer mobile Luftreiniger und Raumlufttechnische Anlagen (RLT) angepriesen. Doch so einfach ist das nicht, wie
  • Corona Update: Inzidenz sinkt – weil es weniger Urlaubsrückkehrer gibt?
    Positiv getestete Menschen erhalten ein digitales Informationspaket Zur Bewertung des Infektionsgeschehens gelten nun drei „Leitindikatoren“: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb vonm sieben Tagen). ➤ Mehr Infos dazu gibt es hier   Krankenhaus-Belegungen  Bundesweite Hospitalisierungsrate: 1,87 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit)
  • neanderland Museumsnacht: Fünf Stationen in Hilden
    Kinowerbung, Kornbrennerei, Karneval, Kutscherhaus, Kunstraum Fünf Galerien und Stationen in Hilden beteiligen sich an der neanderland Museumsnacht am Freitag, 24. September. Von 18 bis 23 Uhr öffnen das Haus Hildener Künstler H6, das Heinrich-Wimmer-Karnevalsmuseum, der Kunstraum Gewerbepark-Süd, das QQTec Museum sowie das Wilhelm-Fabry-Museum ihre Türen. Der Eintritt ist frei. Die Museen freuen sich aber über eine freiwillige Spende.     Das
  • Einfach nur goldig: Moorschnucken kommen zurück
    Einmal im Jahr am Sandberg satt fressen Gegen Ende dieser Woche kehren die beliebten Moorschnucken der Schäferei Eikermann in die Hildener Heide zurück. Die Schafherde wird sich voraussichtlich zwei Wochen lang an den Sträuchern, Kräutern und jungen Trieben der Moor- und Heidelandschaft satt fressen. So betreibt sie ganz nebenbei wertvolle Landschaftspflege.     Wer Lust und Zeit hat, kann am Sonntag,
  • Corona Update: Kontaktverfolgung läuft nun per E-Mail
    Positiv getestete Menschen erhalten ein digitales Informationspaket Ab einer Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen) über 50 wird es für die Gesundheitsämter schwieriger, die Kontaktnachverfolgung zu bewerkstelligen. Im Kreis Mettmann war der Wert eine Zeitlang etwa dreimal, jetzt ist es ungefähr doppelt so hoch.    ➤ Die aktuellen Fallzahlen im Detail…   Daher setzt das Kreisgesundheitsamt nun auf
  • Couragierter Ersthelfer kümmert sich um verunglückten Senior
    82-jähriger Pedelec-Fahrer am Straßenrand entdeckt (ots) Am Dienstagmittag, 14. September 2021, wurde ein 82-jähriger Hildener von einem aufmerksamen Zeugen an der Einmündung Topsweg/Diesterwegstraße aufgefunden, nachdem er mit seinem Pedelec verunglückt war.   Was war geschehen? Gegen 12 Uhr befuhr ein 39-jähriger Hildener mit seinem Fahrzeug die Diesterwegstraße, als er in Höhe der Einmündung zum Topsweg am Fahrbahnrand dem verunfallten Radfahrer liegen sah. Couragiert
  • Das Tierheim soll schöner werden: Helfende und starke Hände gesucht
    Aktionstag: Beete und Anlagen müssen erneuert werden Corona hat auch auf dem Gelände des Tierheims Hilden, im Hock 7, seine Spuren hinterlassen. Damit im Falle einer Infektion nicht gleich die komplette Mannschaft in Quarantäne muss, wurde das Team in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Konsequenz: „Die Mitarbeiter arbeiteten zeitlich getrennt voneinander, durch die Aufteilung aber nur mit halber Mannschaftsstärke. Das hatte
  • Kind in Quarantäne – was nun?
    Welche Ansprüche haben Eltern eigentlich? Wir haben nachgefragt Das neue Schul- und Kita-Jahr begann für viele Eltern genau so chaotisch wie das alte endete. Oft ist ein normaler Betrieb weiterhin nicht möglich – besonders, wenn beim ständigen Testen infizierte Kinder entdeckt werden und in Quarantäne müssen. Für berufstätige Eltern beginnt dann immer eine Stressphase. Inzwischen gibt es zwar eine Regelung
  • Quarantäne-Regelung für Kitas und Schulen – noch Fragen?
    Was sagt der Landeselternbeirat dazu? Seit rund einem Monat läuft das neue Kindergartenjahr. Und noch immer herrscht viel Unsicherheit bei vielen Eltern und Kindern. Wir haben mit Matthias Keller vom Landeselternbeirat (LEB) aus Langenfeld über die örtliche Situation gesprochen.     „Viele Kinder befanden sich in der Isolation, hatten kaum soziale Kontakte“, sagt der 50-Jährige und spricht damit vielen Eltern
  • Corona-Lagebewertung: Drei Indikatoren, aber kein Gesamtbild?
    Was sagen die Hospitalisierungsrate, die Intensivauslastung und die Inzidenz aus? Bislang haben wir bei der Bewertung der Corona-Lage vornehmlich auf die Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen) geradezu „gestarrt“. Dass dieser Wert inzwischen nicht mehr so aussagekräftig ist wie vor ein paar Monaten, wurde schon mehrfach kritisiert. Schließlich haben die GGG- und 2G-Regeln längst die Schwellenwerte 35,
  • Corona Update: Jetzt gelten drei Indikatoren
    Die aktuelle Lage im Überblick Seit dem 11. September gelten nicht mehr alleine die Inzidenz und die Infektionszahlen als Gradmesser für die Corona-Lage. Das Land NRW hat nun zur Bewertung des Infektionsgeschehens drei „Leitindikatoren“ eingeführt: die Hospitalisierungsrate (Fälle der „Corona-Patienten mit Symptomen“ im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen), die Auslastung der Intensivbetten und weiterhin die 7-Tages-Inzidenz (Neinfektionen pro 100.000 Einwohner
  • HAT Mitgliederversammlung: Vorstand steht zur Wiederwahl
    Die Hildener AT lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 29. September 2021, um 19 Uhr in der Dr.-Ellen-Wiederhold-Halle, Pungshausstraße 30, ein. So können möglichst viele Mitglieder teilnehmen und der Mindestabstand von 1,5 Metern während der Veranstaltung eingehalten werden. Aufgrund der COVID-19-Pandemie konnte die Mitgliederversammlung in 2020 nicht wie gewohnt im April stattfinden. Deshalb stehen diesmal alle Vorstandsposten zur Wahl. Der 1.
  • Corona Update: Der Sachstand am Montag
    Die aktuelle Lage im Überblick Krankenhaus-Belegungen: Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet eine bundesweit leicht gesunkene Hospitalisierungsrate von 1,79 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am heutigen Montag, 13. September. Am Freitag lag sie noch bei 1,89.   ➤ Mehr Details im RKI-Wochenbericht   Laut DIVI Intensivregister sind im Kreis Mettmann am heutigen Montag 51 von 66 Intensivbetten belegt, neun mehr als am Freitag. Sieben Patienten befinden sich in
  • Digitale Agenda für das Rathaus
    Datenmanagerin Carolin Siepmann: Mehr Online-Service durch eGovernment Die Digitalisierung der Hildener Stadtverwaltung – seit Jahren ein Thema. Seit Juni ist Carolin Siepmann im Rathaus zuständig als Datenmanagerin.   Die 29-Jährige verwaltet alle internen Abläufe wie Genehmigungs-Workflows oder Bürgerservices, die zukünftig in großem Umfang über das Internet angeboten werden sollen. 100 Tage nach ihrem Dienstantritt haben wir sie nach einer ersten
  • Was haben Sie bisher erreicht, Herr Pommer?
    Ein Jahr nach der Wahl – Fragen an den Bürgermeister Große Überraschung heute vor einem Jahr: Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 hat ein gänzlich unbekannter Newcomer „mal eben“ die amtierende Bürgermeisterin per Abstimmung abgelöst. Dr. Claus Pommer hat damit viele Erwartungen geweckt. Im November 2020 hat er sein Amt angetreten. Zum Jahrestag seiner Wahl haben wir ihn nach
  • Ungeimpfte: Weiter Schmusekurs oder jetzt harte Linie?
    Politiker und Experten sind sich seit Monaten einig: Ohne Impfung werden wir aus der Pandemie nicht herauskommen. 62 Prozent Durchgeimpfte reichen bekanntlich nicht aus. Wie wird es nun weitergehen?     Was kann noch getan werden, um den Impfprozess zu beschleunigen? Die Impfgeschwindigkeit lahmt bereits seit Wochen. Dabei sollte mittlerweile wirklich jeder Bürger die Möglichkeit gehabt haben, sich ausführlich über
  • Kleiner Brunnen – großes Problem
    Warum der Pinguin-Brunnen immer noch nicht sprudelt… Der kleine Pinguin-Brunnen an der Gabelung Kirchhof- und Heiligenstraße sollte eigentlich im Frühjahr repariert werden. Doch bis heute sprudelt immer noch kein Wasser um die vier vom Künstler Hans Peter Feddersen im Jahr 1955 erschaffenen Skulpturen.     Auf Nachfrage teilt die Stadt mit, das derzeit auch noch nicht einmal abgesehen werden kann,
  • Hildener Kreuz: Noch einmal Geduld aufbringen
    Dritte Wochenend-Vollsperrung der A46 in Folge Am kommenden Wochenende wird die A46 im Autobahnkreuz Hilden voraussichtlich ein letztes Mal vollgesperrt. Danach folgen nur noch kleinere Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Vollsperrung besteht von Freitag, 17. September, 22 Uhr (bereits ab 20 Uhr steht nur eine von drei Fahrspuren je Fahrtrichtung zur Verfügung), bis Montag, 20. September, 5 Uhr.     Im Autobahnkreuz Hilden
  • Blitzartig erwischt
    Die Tempokontrollen der Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 14. September 2021 Hilden: Hochdahler Straße, Richrather Straße   Donnerstag, 16. September Hilden: Rembrandtweg, West   Freitag, 17. September Hilden: Zehntenweg, Horster Allee     Weitere Messstellen in der kommenden Woche Montag, 13. September 2021  Velbert-Langenberg: Bleibergstraße, Bökenbuschstraße Velbert-Mitte: Herzogstraße, Steeger
  • Antiquarisch statt Auto-matisch: Bücher- und Antik-Trödelmarkt
    Es darf wieder gebummelt werden – auch ohne Verkaufssonntag Der geplante verkaufsoffene Sonntag am 19. September wird nun doch nicht stattfinden. Stadtmarketing wollte zunächst einen Herbstmarkt als Ersatz für die gestrichene Autoschau organisieren – eben in Verbindung mit geöffneten Geschäften. Bei einer Umfrage unter den Händlern gab es allerdings nicht viel Zustimmung. Nun hofft Stadtmarketing, dass die Verkaufssonntage zumindest am
  • Müssen Startups bald keine IHK Beiträge mehr bezahlen?
    Mitten im Bundestagswahlkampf geht eine andere Wahl derzeit völlig unter. Es ist die „Wahl zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammern“, kurz IHK-Wahl 2021. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der jeweiligen Handelskammer, und dort sind alle Unternehmen, ob klein oder groß, aufgrund ihrer kostenpflichtige Zwangsmitgliedschaft wahlberechtigt.     Auch Startups müssen den IHK Jahresbeitrag zahlen Der IHK-Beitrag setzt sich meist aus zwei
  • Werden wir unsere „Brücken-Wette“ gewinnen?
    Bis zum 17. September ist noch Zeit… Eines unserer Lieblingsthemen ist die Erneuerung der vor über drei Jahren abgebauten Brücken am Garather Mühlenbach und am Hoxbach. Mehrfach musste die Stadt den Termin für den Bau der neuen Brücken verschieben. Im Frühjahr diesen Jahres gab man dann als Termin für den Neubau die 37. Kalenderwoche an. Diese Woche beginnt alsbald und
  • Die Rutsche am Spielplatz Eichelkamp bekommt jetzt eine Treppe
    Auf dem Spielplatz am Eichelkamp tut sich was. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt Rasengittersteine neben der an einem Hang gelegenen Rutsche als „Quasi-Fundament“ verlegt, in der Hoffnung, dass dort der Rasen anwächst, nicht betreten wird und die Kinder sich über das links neben der Rutsche befindliche „Holzbrett“ hochziehen.     Doch diese „Konstruktion“ war nach Auskunft etlicher Experten von Vornherein ein
  • Von der Klassenfahrt in die Quarantäne
    Eltern mussten ihre Kinder persönlich abholen… Sie sollten einmal etwas Ablenkung vom Schulalltag bekommen. Doch dann trat der Fall ein, den die Lehrerinnen eigentlich vermeiden wollten: Weil ein Kind während der Klassenfahrt einer Hildener Schule (Name der Red. bekannt) positiv getestet wurde, mussten allesamt wieder nach Hause – und gleich in Quarantäne. So hat es das Gesundheitsamt angeordnet.    
  • NRW: Neue Angebote für Impfungen, mehr Druck auf Ungeimpfte
    Keine Verdienstentschädigung bei Quarantäne – KoCI ersetzt Impfzentren Zwei wichtige Neuausrichtungen hat das NRW-Gesundheitsministerium heute verkündet:    Keine Verdienstausfallentschädigung mehr für Ungeimpfte in Quarantäne Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte vor wenigen Tagen die Diskussion ausgelöst. Jetzt folgt ihm sein Amtskollege Karl-Josef Laumann: Nordrhein-Westfalen wird entsprechend dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) des Bundes zum 11. Oktober 2021 die Verdienstausfallentschädigungen bei Quarantänen (nach § 56
  • Corona Update: Hospitalisierungsrate steigt, aber nicht im Kreis Mettmann
    Die aktuelle Lage im Überblick Krankenhaus-Belegungen: Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet eine bundesweit erhöhte Hospitalisierungsrate von 1,89 am Donnerstag auf 1,95 (Fälle pro 100.000 Einwohner bundesweit) am heutigen Freitag. ➤ Mehr Details im RKI-Wochenbericht   Im Kreis Mettmann ist diese Steigerung (noch) nicht erkennbar: Laut DIVI Intensivregister sind im Kreis Mettmann am heutigen Freitag 42 von 66 Intensivbetten belegt, acht weniger als am Donnerstag. Sechs
  • Engpässe im Standesamt: Stadt bittet um Geduld
    Anfragen werden priorisiert, Eheschließungen garantiert Im Standesamt Hilden kann es derzeit zu erheblichen Verzögerungen kommen. Grund hierfür sind ein erhöhtes Arbeitsaufkommen sowie krankheitsbedingte Ausfälle (Anm. d. Red.: Das Rathaus ächzt schon seit längerer Zeit unter Personalnot).     Personelle Unterstützung erst ab Oktober   „Natürlich werden alle eingehenden Anfragen priorisiert, damit alles, was keinen Aufschub duldet, zeitnah und fristgerecht erledigt wird.
  • Starkregen: Rathaus zahlt erste Spendengelder an Opfer aus
    Bürgermeister Pommer lobt Hilfsbereitschaft und Solidarität Auch wenn Hilden nicht so heftig vom Starkregen im Juli betroffen war wie beispielsweise das Ahrtal, Erftstadt oder Stolberg: Viele Menschen haben durch die Überflutungen schwere Verluste erlitten und teilweise ihr Hab und Gut verloren. Vielen Betroffenen konnte die Stadt durch Auszahlungen aus der Hochwasserhilfe des Landes NRW schnell und unbürokratisch helfen. Andere Hildener
  • Gegendemo von „Omas gegen Rechts“ war „ordnungswidrig“ – was war da los?
    War Gegenveranstaltung nicht spontan? Gerti Kreitz versteht die Welt nicht mehr. Die Seniorin engagiert sich in der Organisation „Omas gegen Rechts“ im Kreis Mettmann und beteiligte sich am Mittwoch-Vormittag, 8. September, an einer spontanen Gegen-Demo zu einem AfD-Wahlkampfauftritt auf dem Alten Markt in Hilden. Die Polizei ließ dies zu, obwohl die Gegen-Demo zuvor nicht angemeldet wurde. Als die „Omas“ ihre
  • Corona Update: Woche des spontanen Impfens
    Impfaktionswoche vom 13. bis 19. September – unübersichtliche Internetseite… Unter dem Hashjtag #HierWirdGeimpft sollen die Kreise und Kommunen vom 13. bis 19. September 2021 deutschlandweit an möglichst vielen Orten Impfungen spontan und unkompliziert vor Ort anbieten. „Ob Sportverein, freiwillige Feuerwehr, Mehrgenerationenhaus oder Apotheke – jeder kann mitmachen und selbst eine Impfaktion organisieren„, schreibt die Bundesregierung in einer Presseerklärung. „Auf der Website www.hierwirdgeimpft.de können
  • Demenz-Aktions-Tage: Infostände, Vorträge und Workshops
    Unter dem Motto „Gemeinsam aktiv gegen das Vergessen“ veranstaltet die Arbeitsgruppe Demenz im September die Demenz-Aktions-Tage. Rund um den Welt-Alzheimer-Tag (21. September) finden in Hilden vom 16. bis 25. September vielfältige Aktionen rund um das Thema „Demenz“ statt. Die Arbeitsgruppe plante das Event coronabedingt für mehrere Tage, um insbesondere den Personengruppen, die gesundheitlich eher eingeschränkt sind, die Möglichkeit zu bieten,
  • Corona Update: Infektionsschutzgesetz und Quarantäne-Anordnung erneuert
    Die Lage im Kreis Mettmann Die Zeit, in der die Politik immer wieder neue Corona-Schutzregeln erlässt, ist noch lange nicht vorbei. So hat der Bundestag am 7. September das Infektionsschutzgesetz novelliert (muss noch vom Bundesrat bestätigt werden). Wichtigste Punkte: Die so genannte „Hospitalisierungsrate“ wird die Inzidenz als wichtigsten Gradmesser zur aktuellen Lage ablösen. Und Beschäftigte in Gesundheits-, Erziehungs- und Betreuungsberufen
  • Politik beschließt neue Corona-Schutzregelungen – Wir haben da noch ein paar Fragen…
    Hospitalisierung, Inzidenz, Quarantäne-Verordnung in Schulen, Auskunftspflicht etc. Der Bundestag hat am heutigen Dienstag, 7. September, das Infektionsschutzgesetz novelliert (der Bundesrat muss am Freitag den Beschluss noch bestätigen). Und am Tag zuvor haben die Gesundheitsminister der Länder getagt. Es gibt ein paar wichtige Neuerungen beim Kampf gegen Corona – und ein paar neue Unklarheiten…     Hospitalisierungsrate löst Inzidenz ab Lange Zeit
  • Werstener Tunnel gesperrt: Wieder Umleitungen auf A46
    Autofahrer und Rheinbahn-Pendler betroffen Am Wochenende von Samstag, 11. September, 16 Uhr, bis Montagmorgen, 13. September, 5 Uhr werden auf der A46 die Tunnel „Universität“ und „Wersten“ in Düsseldorf voll gesperrt. In dieser Zeit finden in den Tunneln die turnusmäßigen Wartungsarbeiten statt. Dabei werden die Tunnel gereinigt und Beleuchtungen sowie Belüftungsanlagen und Fluchtwege überprüft.     Umleitungen sind mit einem roten
  • Corona Update: Infektionsschutzgesetz wieder Thema im Bundestag
    Die Lage im Kreis Mettmann Am heutigen Dienstag, 7. September, debattiert der Deutsche Bundestag erneut über Änderungen am Infektionsschutzgesetz. Vorgesehen sind u.a.:Test-, Impf- oder Genesenennachweise werden bei einer Einreise verpflichtend.Die Hospitalisierung, also die Anzahl der „Corona-Patienten“ in Krankenhäusern, soll als neuer, wesentlicher Maßstab für Corona-Schutzvorkehrungen gelten; und damit die Inzidenz als Hauptfaktor ablösen.Weitere Indikatoren wie Alter der neuinfizierten Personen, verfügbare
  • Corona Update: Inzidenz wieder im Abwärtstrend
    Die Lage im Kreis Mettmann Inzidenz: Im Kreis Mettmann hat die Inzidenz wieder einen gewaltigen Sprung nach unten gemacht. Der Wert ist von 115,2 am Freitag über das Wochenende auf 102,4 am heutigen Montag abgerutscht.  Bestätigt sich damit die Annahme, dass die Inzidenz nur wegen der Urlaubsrückkehrer und des Schulanfangs seit Mitte August so hoch war…?   NRW-weit bleiben die Werte hoch,
  • Endspurt bei der Waldbad-Saison 2021
    Stadtzwerke ziehen eine gemischte Bilanz Am Sonntag, 12. September geht die inzwischen zweite Waldbad-Saison unter Corona-Bedingungen zu Ende. „Gäste und Freibad-Mitarbeiter hatten sich spürbar an die Corona-bedingten Regelungen mit Online-Shop, Zeitfenstern und zusätzlichen Hygiene-Reinigungen gewöhnt„, teilen die Stadtwerke Hilden mit. „Die Gäste genossen den geordneten Schwimmbetrieb sichtlich. Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen erhalten, dass sich unsere Gäste sehr wohl
  • Wenn es nach dem Wahl-O-Mat ginge, würden viele Bürger anders wählen
    In dieser Woche ist der Wahl-O-Mat für die anstehende Bundestagswahl online gegangen.   ➤ www.wahl-o-mat.de   Der Wahl-O-Mat ist ein elektronischer Fragebogen für jedermann und soll Wählern eine Orientierung geben, welche Partei am besten zu ihren Vorstellungen passt. Nach Beantwortung von 38 Fragen vergleicht der von der Bundeszentrale für politische Bildung entwickelte Generator die Ergebnisse mit den Wahlprogrammen der 38 antretenden
  • Tempo 10 – Aber keiner hält sich daran
    Auf der Robert-Gies-Straße, kurz vor der Post, gibt es seit kurzem in Fahrtrichtung Itter-Karree eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 10 km/h. Wir haben uns das einmal angeschaut und festgestellt, dass sich fast niemand an dieses Tempolimit hält.     Robert (35), der regelmäßig die Post aufsucht, war völlig irritiert. „Tempolimit 10? Habe ich nicht gesehen“, so sein Kommentar. Und auch Anneliese (56)
  • Wie der geölte Blitz unterwegs?
    Die Tempokontrollen der Kreispolizei in der kommenden Woche Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Freitag, 10. September 2021 Hilden-West     Weitere Messstellen in der kommenden Woche Montag, 6. September 2021  Velbert-Langenberg: Klippe, Looker Straße Velbert-Mitte: Industriestraße, Siemensstraße Velbert-Neviges: Goethestraße, Hohenbruchstraße Ratingen: Brückstraße, Düsseldorfer Straße Wülfrath: Zur Hotzepar Erkrath: Schliemannstraße Mettmann – Süd   Dienstag, 7.
  • Fußweg am Garather Mühlenbach wieder offen
    Gute Nachrichten zum Wochenende für den Hildener Süden. Der durch den Starkregen vor sechs Wochen heftig im Mitleidenschaft gezogene Fußweg am Garather Mühlenbach parallel zum Eichelkamp ist bereits wieder saniert!   So sah es am 14. Juli aus…    Geradezu im Schnelldurchgang wurden die ausgespülten Schlaglöcher in den vergangenen Tagen wieder aufgefüllt und die Wegdecke erneuert. Fußgänger und Radfahrer können
  • Anmeldung für Kindertageseinrichtungen startet
    Kindergartenjahr 2022/2023: Hilden nutzt Kitaplatzvergabeprogramm „Little Bird“ Stadt und freie Träger bitten Eltern, die ab dem Kindergartenjahr 2022/2023 einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, ihren Bedarf bis Ende November mitzuteilen. Über das Online-Portal „Little Bird“ können sie sich schnell und bequem einen Überblick über geeignete Betreuungsangebote in ihrer Nähe verschaffen. Die Erziehungsberechtigten wählen nach verschiedenen Kriterien aus und melden ihr
  • Was tun gegen E-Scooter-Vandalismus?
    Eventuell gibt es eine Möglichkeit, Auswüchse zu regulieren… Kommen jetzt noch mehr E-Scooter nach Hilden? Nach BIRD Rides Europe haben noch weitere Verleihfirmen (BOLT, LIME und TIER, s. Foto) ein Interesse an der Itterstadt gezeigt. Und auch wenn viele Hildener das nicht wollen – die Stadt könne dies aufgrund der gesetzlichen Vorgabe nicht verhindern, erklärte der Rathaus-Beigeordnete Peter Stuhlträger im
  • Corona Update: NRW-Gesundheitsminister erklärt die hohen Inzidenzen
    Die Lage im Kreis Mettmann Seit rund zwei Wochen fragen sich viele Menschen: Warum sind in den NRW-Städten die Inzidenzwerte schon wieder so hoch?   ➤ Die aktuellen Fallzahlen im Detail…   Erklärungsversuche hatten wir in den vergangenen Tagen immer wieder gebracht. Nun hat Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Donnerstag, 2. September, in einer Regierungserklärung viele Gründe dafür prinzipiell bestätigt. „NRW ist das
  • Farbenfrohe KuKuK-Werke: Endlich wieder lächeln
    Ausstellung in der Städtischen Galerie Vielen Menschen hat in den letzten Wochen und Monaten ein Bild oder etwas selbst Gebasteltes ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. So war doch das häusliche kreative Schaffen oft die einzige Möglichkeit, gedanklich auf Reisen zu gehen. Schon seit einiger Zeit können endlich auch die Kurse der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK wieder stattfinden. „Wir freuen uns
  • Protest gegen Bebauung Gerhart-Hauptmann-Hof: Politik erzielt Kompromiss
    Bauherr Vonovia wird aber wohl Planungsschaden geltend machen… Schon wieder eine Diskussion über Wohnbebauung auf Grünflächen. Und schon wieder gab es die zu erwartenden Proteste von Anwohnern. Aber diesmal zeigte sich die Stadtpolitik einsichtig und zog einen ursprünglichen Beschluss zurück. Die Lösung wird zwar nicht allen Nachbarn gefallen. Und die Vonovia wird als Bauherr wohl einen „Planungsschaden“ geltend machen. Aber
  • Bebauung Hofstraße: CDU und SPD stimmen für neuen Entwurf
    37 Wohneinheiten inklusive Hinterlandbebauung Die Wohnbaupläne in Hilden sind zum Zankapfel geworden. Und spätestens seit der Starkregen-Katastrophe im Juli ist das Thema noch brisanter (wir haben dazu ja auch die Ratsfraktionen befragt).     Zu den besonders „heißen Eisen“ gehört die geplante Wohnbebauung Hofstraße 150. Am Mittwoch hat sich der Stadtentwicklungsausschuss erneut damit beschäftigt. Das Thema ist umstritten, weil die
  • Corona Update: Urlaubs-Welle vorbei?
    Die Lage im Kreis Mettmann Inzidenz: Im Kreis Mettmann hat die Inzidenz einen gewaltigen Sprung nach unten gemacht. Der Wert ist von 136,7 am Mittwoch auf 111,5 am heutigen Donnerstag, 2. September, abgerutscht. Liegt das nun daran, dass die „Urlaubswelle“ abgeflaut ist? Oder hat das Gesundheitsamt wieder Datenrückstauungen aufgearbeitet…?  Wenn der Trend so weiter geht, können wir uns ja freuen.     Dennoch
  • 20 Jahre Wald-Kita Rehkids: Verantwortung für die Natur lernen
    Sponsorenlauf soll 1.000 Euro für neue Bäume einbringen Vor genau 20 Jahren, am 2. September 2001, durften die ersten Kinder die neue Kita „Rehkids“ auf der Lievenstraße besuchen. Anfänglich sollte die Einrichtung nur für fünf Jahre geöffnet werden. Doch das für diese Zeit sehr besondere naturpädagogische Konzept löste bei vielen Eltern Begeisterung aus, so dass der Betrieb bestehen blieb. „Die Naturverbundenheit,
  • CCH ist jeck auf die neue Session
    Einige Termine stehen schon fest – aber noch ist nicht alles geklärt Nach einer sehr stillen Session 2020/21 will das Carnevals Comitee Hilden (CCH) im kommenden Winter wieder durchstarten – aber natürlich mit Vorsicht und unter Vorbehalt. „Wir haben uns mit den allen Gesellschaften erstmals wieder getroffen. Und wir haben Lust auf Karneval“, sagt der Vize-Präsident Philipp Jüntgen im Gespräch mit
  • Corona Update: Hospitalisierungsrate wichtiger als die Inzidenz?
    Inzidenz, Krankenhaus-Belegung, Infektionszahlen Es gibt wieder neue Diskussionen in der Corona-Politik. Die Inzidenzen in den einzelnen Kommunen bleiben weiterhin hoch. Auf der anderen Seite gibt es derzeit noch keinen Alarmismus wegen überfüllter Intensivstationen.   ➤ Die aktuellen Fallzahlen im Detail…   Die Politik ist aber wieder aktiv geworden: Das Bundeskabinett hat am Dienstag, 31. August, beschlossen, dass die „Hospitalisierungsrate“ künftig als
  • Corona Update: Die Lage im Kreis Mettmann zum Monatsende August
    Inzidenz, Krankenhaus-Belegung, Infektionszahlen Inzidenz: Im Kreis Mettmann verharrt die Inzidenz auf hohem Niveau. Der Wert ist von 132,6 auf 134,4 am heutigen Dienstag leicht angestiegen. Auch NRW-weit bleiben die Werte hoch, sind aber teilweise wieder runtergegangen: z.B. in unseren Nachbargemeinden Düsseldorf 164 (166 am Montag), Solingen 145 (157), Remscheid 162,3 (168), Mönchengladbach 152,5 (153,7), Leverkusen unverändert 216. Wuppertal bleibt „Spitzenreiter“ mit 251,5 (258).   Krankenhaus-Belegungen:
  • Von Hilden aus für Frauenrechte in Afghanistan streiten
    Ex-Bürgermeisterin und Aktivistin plant Tour durch Europa: Mit Worten gegen die Taliban kämpfen Schon in jungen Jahren war sie politisch interessiert. Doch die Bildung dafür musste sie sich heimlich aneignen. Sogar die Bücher musste sie unter dem Teppich verstecken. Dennoch hat es Zarifa Gharafi weit geschafft: Mit Anfang 20 wurde sie zur Aktivistin für Frauenrechte in Afghanistan. Bisheriger Höhepunkt dieser
  • Corona Update: Fahrstuhlfahrt für Inzidenz, Intensivbelegung bleibt stabil
    Die Lage im Kreis Mettmann Inzidenz: Im Kreis Mettmann ist die Inzidenz hat über das Wochenende eine kleine Fahrstuhlfahrt gemacht: Von 136,7 auf 128,7 am Freitag, auf 123,9 am Samstag und nochmal runter auf 111,7 am Sonntag. Dass die Werte über das Wochenende sinken, kennen wir aber schon aus der Vergangenheit – denn samstags und sonntags ist das Gesundheitsamt nicht vollständig
  • Hospizbewegung: Zehn neue Ehrenamtliche
    Zertifikate beim Sommerfest übergeben Das Sommerfest der Hospizbewegung Hilden im Vereinsheim der Unterstädter Gartenfreunde bietet eine gute Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen jenseits der Themen, die ansonsten von der Begleitung sterbender und trauernder Menschen bestimmt sind.   Neu im Kreis sind nun acht Hospizbegleiterinnen und zwei Hospizbegleiter, die in 60 Unterrichtseinheiten von den Koordinatorinnen Ulrike Herwald und Silke Jeromin auf die Übernahme
  • „Marathon allein ist mir zu eintönig“
    Triathlon ist für Jürgen Zippert von der HAT ein ganz normaler Freizeitsport Was bei manchen Menschen nur ein Kopfschütteln auslöst, ist für Jürgen Zippert einfach nur Freizeitvergnügen: „Sport macht mir einfach Spaß.“ Er meint aber nicht irgendeinen Sport, sondern die extremste Königsdisziplin: Triathlon. 2001 entdeckte er seine Leidenschaft für den exaltierten Dreikampf: „Nur Marathon laufen war mir einfach zu eintönig“,
  • Wie stark belastet die hohe Inzidenz das Gesundheitsamt?
    Kreis Mettmann hält sich bedeckt Es sind erst anderthalb Jahre. Aber die Corona-Krisenzeit kann man bereits jetzt in mehrere Etappen unterteilen. Wer erinnert sich beispielsweise noch an die Phase, als die Inzidenz von 50 als kritische Schwelle bezeichnet wurde? Das war vor allem im Sommer und Herbst 2020 der Fall. „Grund für diese Festlegung ist, dass diese Zahl als obere
  • Wer blitzgescheit ist, rast nicht
    Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 30. August 2021 Hilden: Richrather Straße   Mittwoch, 1. September 2021  Hilden: Beethovenstraße   Donnerstag, 2. September 2021 Hilden – West   Freitag, 3. September 2021 Hilden: Elberfelder Straße     Weitere Messstellen in der kommenden Woche Montag, 30. August 2021  Velbert-Langenberg: Bleibergstraße, Bökenbusch Velbert-Mitte; Am Kalksteinbruch, Zur Dalbeck
  • Lebloser Mann am Topsweg aufgefunden
    Zur Spurensuche und Ursachenermittlung kam es zu einem Polizeigroßeinsatz Am Freitagnachmittag, 27. August, wurde am Spielplatz Topsweg ein lebloser Mann aufgefunden. Daraufhin wurden der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Hilfe kam per Rettungshubschrauber, jedoch verstarb der 45-jährige Hildener trotz Reanimationsversuche. Gleich mehrere Streifenwagen kamen in den Hildener Süden, um die Ermittlungen aufzunehmen. Weil die Ursache unklar war, kam es zu dem
  • E-Scooter auch für Rathaus-Mitarbeiter?
    Vorschlag der CDU – Was sagt die Verwaltung? Für die einen sind sie praktisch, für andere einfach nur nervig: Seit März rollen auch durch Hilden die berühmt-berüchtigten E-Scooter. Zwei private Anbieter haben dafür bereits die Lizenz erhalten. Von „Düsseldorfer Verhältnissen“ sei Hilden jedoch weit entfernt, erklärte die Stadtverwaltung vor einigen Wochen auf Anfrage von anzeiger24.de: Es habe „kaum kuriose Vorkommnisse“
  • Wer gerade in Polen Urlaub gemacht hat, „durfte“ sich an die Null-G-Regel gewöhnen
    Stadtfeste, Restaurantbesuche und Einkaufen − einfach alles wieder erlaubt Ob Stettin oder Danzig, wer unlängst in Polen unterwegs war, durfte vor Ort ein neues Freiheitsgefühl wieder entdecken: Stadtfeste wie der große Holliday Park (Kirmes) in Stettin oder der drei Wochen andauernde Dominikanermarkt in Danzig waren voll besucht; Restaurant- und Cafébesuche innen und außen ohne einen der 3G-Nachweise (geimpft, genesen oder
  • Verkäuferin stellt sich Ladendieb in den Weg – und wird gestoßen
    Parfüm geklaut und über Kronengarten geflüchtet (ots) Am Donnerstagnachmittag, 26. August 2021, hat ein bislang unbekannter Ladendieb in der Filiale einer Drogeriemarkt-Kette auf der Mittelstraße Parfüm entwendet und bei seiner Flucht über die Straße Am Kronengarten eine Angestellte zur Seite geschubst. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Täter.     Was war geschehen? Gegen 16:55 Uhr bemerkte eine
  • Corona Update: Inzidenz und Patienten-Zahl minimal gesunken
    Die Lage im Kreis Mettmann Die Infektionszahlen steigen, insbesondere in NRW. Eine Theorie: Wahrscheinlich werden mehr Fälle durch mehr Testungen zum Ende der Ferien und „Urlaubswell“ entdeckt. Wenn diese These stimmen sollte, dann müssten die Zahlen in den kommenden Wochen wieder sinken? Wir wollen es hoffen…   Die Lage im Kreis Mettmann Inzidenz: Im Kreis Mettmann ist die Inzidenz zum heutigen
  • Wieder Lust, Theater zu erleben?
    Kulturamt Hilden beteiligt sich an landesweiter Kampagne Die Bespiel- und Landestheater in NRW haben mit dem Landes-Kultursekretariat Gütersloh die Kampagne #theatermomente ins Leben gerufen und wecken nach dem pandemiebedingten Stillstand zu Beginn der neuen Spielzeit 2021/2022 die Lust auf das Erlebnis Theater.   Am Samstag, 28. August, um 11.55 Uhr fällt der Startschuss: Teilnehmende Häuser aus ganz NRW strahlen gleichzeitig
  • Garage freiräumen und dafür Tankgutschein gewinnen?
    Grüne und Verwaltung: Was tun gegen Parkplatznot durch Zweckentfremdung von Garagen? „Mit meiner Garage kann ich doch machen, was ich will“, meinen bestimmt viele Eigentümer. Aber das ist ein Irrtum – insbesondere, wenn die Garage als Abstelllager genutzt und das Fahrzeug stattdessen auf der Straße abgestellt wird. Genau das passiere aber immer wieder, und gerade in Wohngebieten mit Parkplatznot. Das
  • Corona Update: Bundestag sieht kein Ende der Pandemie
    Die Lage im Kreis Mettmann Die Infektionszahlen steigen, insbesondere in NRW. Wahrscheinlich werden mehr Fälle durch mehr Testungen zum Ende der Urlaubszeit entdeckt. Offizielle Erklärungen für den Anstieg gibt es aber kaum.    Der Bundestag hat daher am 25. August die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ festgestellt und verlängert. Das bedeutet u.a., dass die bisher geltenden Einschränkungen über den 11.
  • #Hilden trödelt, die zweite Runde
    Die Termine 2021 Trödeln liegt im Trend. Allen Ortens findet man kleine, privat veranstaltete Hoftrödel. Das Team von #HildenTrödelt, bestehend aus Marina und Alexander Schorn sowie Steffen Kirchhoff, laden auch in diesem Jahr zu den Hoftrödel-Aktionstagen ein.     Die Termine, nach PLZ-Gebieten aufgeteilt:    40721 trödelt am 21. August 2021 40723 trödelt am 28. August 2021 Übersicht der Standorte
  • Raumluftanlagen in Schulen und Kitas: Hilden kommt schleppend voran
    Für flächendeckende Planung fehlt das Personal im Rathaus 2020 war alles noch sehr diffus: Wie soll ein sicherer Unterricht in den Schulen gewährleistet werden? Einzige Antwort war damals zum neuen Schuljahr: Masken tragen und zwischendurch lüften. Und später ging es in den Distanzunterricht. Schon damals fragten sich viele Eltern: Warum hat man nicht die Sommerferien für ein vernünftiges Hygienekonzept genutzt?
  • Corona Update: Lage bleibt unverändert
    Die Lage im Kreis Mettmann Im Kreis Mettmann ist die Inzidenz zum heutigen Mittwoch, 25. August, auf 126,9 wieder leicht angestiegen. Und auch NRW-weit bleiben die Infektionszahlen hoch: z.B. Düsseldorf 144,4 (137,8  am Dienstag), Solingen 182,1 (177,1 ) und nach wie vor der „Spitzenreiter“ Leverkusen mit 228,4 (202,8). Ist dies nun darauf zurück zu führen, dass sich Urlaubsrückkehrer und die Schüler alle testen lassen,
  • Engagement für eine saubere Natur wird geehrt
    Grüne im LVR zeichnen Itter Clean Team Hilden mit Regenbogenpreis aus Immer wieder, wenn Matthias Mustafovski an der Itter entlang spazierte, machte ihn der achtlos weggeworfene Müll fassungslos. Einmal ergriff er die Initiative und fischte beherzt einiges an Unrat aus dem Bach heraus. Daraus wurde ein täglicher Einsatz – und daraus entstand schließlich die Facebook-Gruppe „Itter Clean Team“. Inzwischen beteiligen
  • Wo gibt es noch Schnellteststellen in Hilden?
    Das sind die aktuellen Adressen Sie schossen einst „wie Pilze aus dem Boden“, wie der Volksmund sagt. Und am Anfang waren die privaten Schnellteststellen ja auch heiß begehrt – und für die Betreiber ein gutes Geschäft.  Inzwischen hat sich die Lage etwas geändert: Immer mehr Menschen sind geimpft oder genesen und brauchen keinen Schnelltest mehr, um ins Restaurant oder zu
  • Rathaus ist unterbesetzt – Was jetzt zu tun ist
    Verwaltung legt Maßnahmenplan vor Ob beim Kita-Neubau im Holterhöfchen, bei Luftfilter-Anlagen in den Schulen oder bei ganz normalen Dienstleistungen wie Bürgerbüro oder Gebührenbescheiden – immer wieder erklärt das Rathaus, dass zu wenig Personal vorhanden sei.   Auch wir haben mehrfach über Engpässe berichtet und uns gefragt, wie das möglich ist. Die Folgen sind klar: Das bestehende Personal ist überlastet, die
  • Corona Update: Geht die Urlaubswelle bald zurück?
    Die Lage im Kreis Mettmann Im Kreis Mettmann ist die Inzidenz zum heutigen Dienstag, 24. August, auf 119,9 leicht gesunken. Ansonsten bleibt es NRW-weit bei den hohen Infektionszahlen: z.B. Düsseldorf 137,8 (133,6 am Montag), Solingen 177,1 (170,2) und nach wie vor der „Spitzenreiter“ Leverkusen mit 202,8 (205,8). Ist dies nun darauf zurück zu führen, dass sich Urlaubsrückkehrer und die Schüler alle testen lassen,
  • Kanalerneuerung Albert-Schweitzer-Weg: Straße wird teilweise gesperrt
    Die nächste Baustelle steht bevor: Die Stadt Hilden wird ab Ende August mit der Erneuerung der Regenwasserkanalisation unter dem Albert-Schweitzer-Weg beginnen. Dies betrifft den Bereich ab den Häusern von Nummer 5 und 6 bis zur Schützenstraße.     Die vorhandenen Regenwasserkanäle entsprechen baulich und hydraulisch nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen. Mit den neuen Rohren soll das anfallende Regenwasser möglichst schnell
  • A46: Vollsperrung Kreuz Hilden an drei Wochenenden
    Großräumige Umleitungen Die A46 wird erneut im Autobahnkreuz Hilden in beiden Fahrtrichtungen an drei Wochenenden vollgesperrt:   von Freitag, 27. August, 22 Uhr, bis Montag, 30. August, 5 Uhr, von Freitag, 3. September, 22 Uhr, bis Montag, 6. September, 5 Uhr, von Freitag, 17. September, 22 Uhr, bis Montag, 20. September, 5 Uhr.     Bereits ab 20 Uhr steht
  • Corona Update: Inzidenz wieder über 120 – Wie ist das einzuordnen?
    Die Lage im Kreis Mettmann Huch, was ist da los? Am Wochenende haben sich bestimmt wieder viele Menschen die Augen gerieben, als sie die aktuellen Infektionszahlen gesehen haben. Im Kreis Mettmann ist die Inzidenz zum heutigen Montag, 23. August, auf 122,9 geklettert. Andere Kommunen erwischt es noch krasser: z.B. Düsseldorf 133,6, Mönchengladbach 156,7, Solingen 170,2 und Leverkusen – alle festhalten